Handy Lexikon: Datenschnittstellen

Shopzertifizierungen
Günstige Handys +++ Handyshop für Handyvertrag und Vertragsverlängerung Telekom, Vodafone, o2, BASE, congstar, otelo, Blau Warenkorb ist leer

Merkliste

Allnet-Flat-Tipp

Huawei Honor 5X mit blau-Vertrag
  • Internet 1,2 GB

    1,2 GB mit max. 21,6 Mbit/s, danach max. 56 kbit/s

  • Telefon-Flatrate in alle dt. Netze
  • SMS-Flatrate in alle dt. Mobilfunknetze
  • 25 Euro Guthaben bei Rufnummernmitnahme

1 € 2

2 Alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei, abgebildet sind teilweise Farb- und Ausstattungsvarianten gegen Mehrpreis, mit Blau All-In 1,2 GB für 19,99 € mtl., Grundgebühr 24 Mon. reduziert, danach 23,99 € mtl., 9,99 € Anschlussgebühr entfällt bei Vertragsabschluss bis 31.5.2016, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit

Sicher einkaufen

Logo Sicher einkaufen

Smartphone - Tipp

Datenschnittstellen

Eine Datenschnittstelle dient dazu, das Handy mit anderen Geräten wie z.B. einem Computer, einer Freisprechanlage oder einem anderen Handy zu verbinden. So kann man z.B. Fotos, die man mit dem Handy gemacht hat, auf dem Computer speichern und ansehen.

Datenschnittstelle » USB

Handys und Smartphones, die USB (Universal Serial Bus) unterstützen, lassen sich per Datenkabel mit dem USB-Anschluss eines Computers verbinden. Die Verbindung funktioniert üblicherweise sehr stabil, schnell und problemlos - ideal also für größere Datenmengen. Außerdem wird ein Großteil der modernen Smartphones über ein USB-Kabel geladen.

Datenschnittstelle » Bluetooth

Per Bluetooth lässt sich ein Handy oder Smartphone drahtlos mit anderen Geräten verbinden, die diese Technik unterstützen. Etwa 10 Meter können maximal zwischen Handy und Zubehör oder Computer liegen, ohne dass die Verbindung abreisst. So kann das Smartphone zum Beispiel in der Tasche bleiben und sich trotzdem mit einem Bluetooth-Headsets oder Freisprechanlage im Auto verbinden.

Mit der aktuellen Bluetooth-Version 4.0 kommt die Verbindung nun noch deutlich schneller zu Stande. Außerdem ist die Verbindung deutlich energieeffizienter als bei den älteren Versionen.

Datenschnittstelle » NFC

NFC ist eine ganz neue Technik für die kabellose Übertragung von Daten. Weitere Informationen finden Sie in im Lexikon-Eintrag NFC.

Datenschnittstelle » Infrarot

Die Infrarot-Technik kennen die meisten Menschen durch die Fernbedienung für den Fernseher. Sender- und Empfänger brauchen jeweils ein Infrarotauge (diese Schnittstelle wird auch IrDa genannt). Beide müssen ohne zu großen Abstand "Sichtkontakt" haben, damit Daten übertragen werden können. Die Infrarot-Technik ist jedoch nicht schnell und komfortabel genug, so dass sie schon seit vielen Jahren in keinem neuen Handy oder Smartphones mehr zu finden ist.



Im Handyshop handy-deutschland.de finden Sie Ihren Handyvertrag oder Ihre Handy Vertragsverlängerung von den Anbietern:
E-Plus Vertragsverlängerung | T-Mobile Vertragsverlängerung | Vodafone Vertragsverlängerung | o2 Vertragsverlängerung | Base Vertragsverlängerung | Handy Deutschland Erfahrungsbericht | Handytest | Handys im Test | Die große Mobiltelefon-Auswahl: Foto-Handy | Android-Handy | Symbian Handy | Windows 8 Smartphone | WLAN Handy | GPS Handy | Handy ohne Kamera | Senioren Handy | UMTS-Handy | LTE-Handy | Handy mit MP3-Player | Handy mit Radio | Strahlungsarme Handys | Smartphone | Über 600 Mobiltelefone von Nokia, LG, Samsung, Motorola und vielen anderen. Partner | Sammlung | Handy Bilder | Handy Preisliste | Handy Kolumne
Welches Handy ist das richtige für Sie? Hier hilft unser Handyvergleich | DSL Tarife Vergleich | Tarifübersicht im Handytarife Vergleich.