Huawei Y7 2018 – Premium Einsteigerklasse mit Dual-SIM

2. Mai 2018

Neben der Mate- und P-Serie verfügt Huawei auch über die stylische Y-Serie, die sich insbesondere an die "Young" Generation richtet. Die neue Serie setzt sich aus dem Y5, Y6 und Y7 zusammen, wobei das Huawei Y7 Dual-SIM als das Top Modell zählt und ein Smartphone der gehobenen Einsteigerklasse darstellt.

Das Smartphone ist mit dem neuesten Android Betriebssystem 8.0 Oreo ausgestattet. Es kommt mit einem Qualcomm MSM8937 Prozessor, der mit 1,4 GHz taktet. Zudem verfügt das Huawei Y7 über 2 GB Arbeitsspeicher.

Riesiges Display & starker Akku

Das Huawei Y7 kommt mit einem gigantischen 5,99-Zoll-Display im modernen 18:9-Format. Das Display liefert eine einfache HD Auflösung mit 1440 x 720 Pixel. Auch wenn es sich bei dem Gerät um ein Einsteiger-Smartphone handelt, wurde jedoch nicht beim Akku gespart. Dieser kommt mit einer Kapazität von 3.000 mAh und bringt euch ohne Probleme durch einen ganzen Tag.

Huawei Y7 mit praktischem Fach für gleich 3 Karten

In das Smartphone passen nicht nur zwei Nano-SIM-Karten, sondern zusätzlich auch noch eine weitere Speicherkarte – super praktisch! Der interne Speicher von 16 GB kann somit wahlweise mit einer MicroSD Karte um bis zu 256 GB erweitert werden.

In Sachen Kamera kann das Smartphone mit einer 13-Megapixel-Hauptkamera und einer 8-Megapixel-Selfie-Kamera überzeugen. Auf der Rückseite befindet sich neben der Kamera auch noch ein praktischer Fingerabdrucksensor – für ein super schnelles Entsperren steht euch also nichts mehr im Weg.

Weitere Informationen, Preise und Bilder zum Huawei Y7 2018 Dual SIM.

Mehr zum Thema

Zurück zur Blogübersicht