Huawei MediaPad M5 10.8 LTE & M5 8.4 LTE – zwei starke Multimedia-Tablets

30. Mai 2018
Huawei MediaPad M5 10.8 LTE & M5 8.4 LTE – zwei starke Multimedia-Tablets

Das MediaPad M5 ist ein Multimedia-Tablet aus dem Hause Huawei. Wir vergleichen das MediaPad M5 mit 10,8 und 8,4 Zoll großem Display. Sowohl das kleinere als auch das größere Modell ist mit LTE für eine schnelle mobile Internetverbindung ausgestattet.

Das Huawei MediaPad M5 ist – wie der Name schon verrät – ein Android-Tablet für den Konsum von Multimediainhalten. Es verfügt über ordentlich Rechenleistung, ein 2K-Display und Lautsprecher vom Hi-Fi-Experten Harman/Kardon.

Drei kleine Unterschiede

Das Huawei MediaPad M5 10.8 LTE und das MediaPad M5 8.4 LTE haben in fast allen Punkten identische Hardware, lediglich in der Displaygröße, der Anzahl der Lautsprecher und in der Akkukapazität unterschieden sich die beiden Modelle. Das größere 10,8 Zoll Tablet bekommt einen riesigen 7500 mAh Akku spendiert, wohingegen die 8,4 Zoll Variante nur einen 5100 mAh Akku besitzt. Dank des großen Akkus hält das M5 ohne Probleme mehrere Tage ohne Aufladen aus. Wenn der Akku dann noch mal knapp wird, kann das Tablet ganz bequem via Quick Charge im Handumdrehen wieder aufgeladen werden. Mit dem MediaPad M5 kannst du, dank der überragenden Lautsprecher von Harman/Kardon, überall Filme und Musik genießen. Huawei spendiert der 10,8 Zoll Variante ganze 4 Lautsprecher auf der Rückseite. Bei der 8,4 Zoll Variante sind es nur 2 Lautsprecher. Und der wohl offensichtlichste Unterschied zuletzt: die Displaygröße. Die größere Variante des M5 kommt mit einem 10,8 Zoll Display, die kleinere Variante mit einem 8,4 Zoll Display. Beide Modelle kommen mit einem 2K-Display im 16:10 Format, das mit 2560 x 1600 Bildpunkten auflöst.

Gleiche Hardware für Groß und Klein

Beide Modelle werden von Huaweis hauseigenem HiSilicon Kirin 960 Prozessor mit 4 Gigabyte Arbeitsspeicher angetrieben, der mehr als genug Leistung mitbringt, um alle alltäglichen Aufgaben zu bewältigen. Die Bedienung über Android 8.0 Oreo mit EMUI 8.0 funktioniert durchgehend flüssig und auch bei vielen gleichzeitig geöffneten Apps oder großen Spielen gibt es keine Probleme. Der interne Speicher fällt bei beiden Geräten mit bis zu 128 Gigabyte ausreichend aus und lässt ich einfach via microSD-Karte um bis zu 256 Gigabyte erweitern. Leider hat Huawei beim MediaPad M5 keinen Kopfhöreranschluss mehr verbaut. Stattdessen gibt es einen USB Type-C 2.0 Stecker mit Adapter für 3,5mm Klinken-Stecker. Auch eine 13 Megapixel Hauptkamera auf der Rückseite sowie eine 8 Megapixel Frontkamera wurden dem MediaPad M5 spendiert. Alle Kameras liefern gute und hochauflösende Bilder, können aber die Smartphone-Kamera nicht ersetzen. Das ist aber nicht weiter schlimm, schließlich ist das M5 ein Tablet zum Sufen oder Videos streamen und keine Digitalkamera.

Weitere Features des MediaPad M5

Mit der LTE-Variante des MediaPad M5 kann auch unterwegs problemlos das Internet genutzt werden, da es eine SIM-Karte aufnimmt. Außerdem hat Huawei bei der 10,8 Zoll Variante einen Steckplatz zum Verbinden einer Tastatur verbaut, so dass das Tablet auch zum Arbeiten verwendet werden kann. Wird eine Tastatur angesteckt, wechselt das M5 automatisch in den Desktop-Modus der EMUI 8.0 Oberfläche und funktioniert von da an wie ein Laptop oder ein Microsoft Surface Tablet. Alle, die ein Android-Tablet zum Netflix gucken auf der Couch oder zum Mitschreiben in der Uni suchen, sollten sich das Huawei MediaPad M5 einmal genauer anschauen.

Weitere Informationen, Preise und Bilder zum Huawei MediaPad M5 10.8 LTE und Huawei MediaPad M5 8.4 LTE.

Hier geht es zum direkten Vergleich Huawei MediaPad M5 10.8 LTE und Huawei MediaPad M5 8.4 LTE.

Das Huawei MediaPad M5 10.8 LTE mit Vertrag nach Wahl

Huawei MediaPad M5 10.8 LTE z.B. 32 GB grau

Huawei MediaPad M5 10.8 LTE
  • Topaktuelles Android 8.0 mit EMUI 8.0
  • Riesiger 7500 mAh Akku mit Quickcharge-Funktion
  • 13-Megapixelkamera, Autofokus, Blitz
  • Octa-Core-Prozessor
  • 10,8 Zoll Touchscreen mit 2560 x 1600 Pixeln
  • WLAN, UMTS, LTE
Alle Infos zum Produkt
Tariftipp
mit Original o2 Tarif

o2 Free M Boost

  • 20 GB Internet-Flat
  • Allnet-Flat & SMS-Flat
  • EU-Roaming inklusive
  • o2 Free Connect
  • 25 Euro Gutschrift bei Rufnummernmitnahme
Gerätepreis einmalig
29 €
Tarifpreis monatlich
34,99 €

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei, Mindestvertragslaufzeit 24 Monate

Auch mit anderen Anbietern
  • Telekom
  • Vodafone
  • o2
  • congstar
  • otelo
  • Blau

Mehr zum Thema

Zurück zur Blogübersicht