Gigaset GS185 – ein Einsteiger-Smartphone „Made in Germany“

11. Juli 2018
Gigaset GS185 – ein Einsteiger-Smartphone „Made in Germany“

Das GS185 ist eines der ersten Gigaset-Smartphones, das in Deutschland produziert wird. Gigaset möchte das Smartphone damit näher an den Kunden bringen und lässt daher alle seine GS185-Geräte in Bocholt in NRW zusammenbauen. Das Einsteiger-Gerät kommt mit einem 5,5 Zoll Display im 18:9-Format, Android 8.1 Oreo in Reinstform und zwei 13 Megapixel Kameras auf der Vorder- und Rückseite. Wie gut das Smartphone „Made in Germany“ sonst noch abschneidet, erfährst du in diesem Beitrag.

Schlichtes Design in Metall-Optik

Das Gigaset GS185 steckt in einem Kunststoffgehäuse mit Metall-Optik, fühlt sich sehr hochwertig an und liegt angenehm in der Hand. Es erscheint mit einem 5,5 Zoll IPS-Display, das oben und unten von schmalen Balken eingerahmt wird. Das Display löst in HD+ mit 1440 x 720 Bildpunkten auf. Die seitlichen Ränder sind erfreulich schmal. Geschützt wird das Display durch robustes 2.5D Glas. Gigaset spendiert dem Gerät einen Fingerabdrucksensor, der mittig auf der Rückseite angebracht ist und sich gut erreichen lässt. So kannst du dein Smartphone jederzeit und blitzschnell entsperren. Das GS185 wird über einen Micro-USB-Anschluss an der Unterseite aufgeladen. Auch ein 3,5 mm Anschluss für Kopfhörer ist mit an Bord. Das Gigaset GS185 wird in den Farben „Midnight Blue“ (Blau) und „Metal Cognac“ (Braun) erscheinen.

Die Hardware des Gigaset GS185

Im Inneren des Einsteiger-Smartphones werkelt ein Qualcomm Snapdragon 425, dessen vier Kerne mit 1,4 GHz takten. Der Prozessor wird von 2 GB Arbeitsspeicher unterstützt. Somit hast du mehr als genug Leistung für alle alltäglichen Aufgaben und auch anspruchsvolle Spiele und Apps sind kein Problem. Gigaset verbaut beim GS185 nur 16 GB an internem Speicher, etwas knapp, wie wir finden. Allerdings lässt sich der Speicher ohne Probleme via microSD-Karte erweitern. Auch sonst kann sich das Smartphone dank moderner Kommunikationstechnik wie WLAN, LTE und Bluetooth 4.2 behaupten. Das GS185 ist ein „echtes“ Dual-SIM-Smartphone; das bedeutet, du kannst zwei SIM-Karten und eine microSD-Karte gleichzeitig nutzen.

Mit dem neuesten Android 8.1 Oreo

Das Gigaset GS185 kommt mit einer 13 Megapixel Kamera auf der Rück- sowie auf der Vorderseite und kann trotz fehlender Dual-Kamera mit seiner Aufnahmequalität überzeugen. Die rückseitige Kamera hat eine f/2.0 Blende und schießt gelungene Schnappschüsse. Zudem sind ein Phasenautofokus und ein LED-Blitz mit an Bord. Auch die Frontkamera liefert detaillierte Bilder, allerdings nur bei ausreichendem Licht. Mit beiden Kameras sind Fotos in 4K und Videoaufnahmen in FullHD möglich. Gigaset spendiert dem GS185 Googles neueste Android-Version 8.1 Oreo in Reinstform. Beim GS185 erwartet dich also weder ein vorinstallierter Launcher noch andere vorinstallierte Apps. Wer ein günstiges Einsteiger-Smartphone „Made in Germany“ sucht, wird mit dem Gigaset GS185 auf jeden Fall seine Freude haben.

Weitere Informationen, Preise und Bilder zum Gigaset GS185.

Das Gigaset GS185 mit Handyvertrag nach Wahl

Gigaset GS185 z.B. 16 GB cognac

Gigaset GS185
  • Made in Germany inkl. Gigaset Serviceangebot
  • Riesiger 4000 mAh Akku
  • 13-Megapixelkamera, Autofokus, Blitz
  • 1,4 GHz Quad-Core-Prozessor
  • 5,5 Zoll Touchscreen mit 1440 x 720 Pixeln
  • WLAN, UMTS, LTE
Alle Infos zum Produkt
Tariftipp
mit Original Blau Tarif

Blau Allnet L Start

  • 3 GB Internet-Flat
  • Allnet-Flat & SMS-Flat
  • EU-Roaming inklusive
  • 24 Monate 10 Euro sparen
  • 25 Euro Gutschrift bei Rufnummernmitnahme
Gerätepreis einmalig
29 €
Tarifpreis monatlich
14,99 €

24 Monate reduziert, danach 24,99 € alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei, Mindestvertragslaufzeit 24 Monate

Auch mit anderen Anbietern
  • Telekom
  • Vodafone
  • o2
  • congstar
  • otelo
  • Blau

Mehr zum Thema

Zurück zur Blogübersicht