Wiko View Go & View Max – die zwei neuen Geräte der View-Serie

6. August 2018
Wiko View Go & View Max – die zwei neuen Geräte der View-Serie

Mit dem Wiko View Go und dem Wiko View Max erscheinen im Juli zwei neue Smartphones aus der beliebten View-Reihe. Beide Geräte kommen mit einem großen IPS-Display im 18:9-Format, Android 8.1 Oreo und einer 13 Megapixel Kamera. Auch sonst sind sie sich recht ähnlich. Die genauen Unterschiede zwischen Go und Max zeigen wir dir jetzt.

Gemeinsamkeiten zwischen Go und Max

Das View Go und das View Max ähneln sich in der Ausstattung sowie in ihrem Aussehen fast wie ein Ei dem Anderen, aber eben nur fast. Beide Smartphones kommen mit Android 8.1 Oreo und bringen neueste Software-Features mit. Angetrieben werden sie von einem MediaTek MT6739WA Prozessor mit vier Kernen, die mit 1,3 GHz takten. Auch eine PowerVR-Grafikeinheit steht beiden Smartphones zur Verfügung. Sowohl das View Go als auch das View Max sind mit einem IPS-Display im 18:9-Format ausgestattet, das in HD+ mit 1440 x 720 Bildpunkten auflöst. Geschützt werden die Displays durch 2.5D Glas. Beide Geräte sind in anthrazit und gold erhältlich, nur das View Go ist zudem auch noch in „Cherry Red“ verfügbar.

Unterschiede zwischen Go und Max

Das Wiko View Go ist das Kleinere der beiden neuen View-Geräte und weist ein paar Unterschiede zum Wiko View Max auf. Das View Go kommt mit einem 5,7 Zoll „kleinen“ Display, das in HD+ auflöst, während das Max ein 5,99 Zoll großes Display, ebenfalls in HD+, mitbringt. Auch bei der Größe des Akkus und des Speichers gibt es Differenzen. So kommt das View Max mit 3 GB Arbeitsspeicher und 32 GB internem Speicher, wohingegen das View Go nur mit 2 GB Arbeitsspeicher und 16 GB an internem Speicher daherkommt. Auch in Sachen Akku-Leistung ist das Max überlegen, da es über einen riesigen 4.000 mAh Akku verfügt. Das Wiko View Go kommt nur mit einem 3.000 mAh starken Akku, der das Smartphone aber mühelos einen ganzen Tag versorgen kann. Die rückseitige Kamera ist mit 13 Megapixel bei beiden Smartphones identisch, jedoch gibt es Unterschiede bei der Frontkamera. Das Wiko View Go zieht wieder den Kürzeren und bekommt nur eine 5 Megapixel Selfie-Knipse, während das View Max mit einer 8 Megapixel Frontkamera ausgeliefert wird.

Weitere Informationen, Preise und Bilder zum Wiko View Go und Wiko View Max.

Hier geht es zum direkten Vergleich Wiko View Go und Wiko View Max.

Das Handy mit Vertrag nach Wahl

Wiko View Max z.B. 32 GB anthrazit

Wiko View Max
  • Schnelles Entsperren dank Gesichtserkennung
  • Mit riesigem 4.000 mAh Akku
  • 13-Megapixelkamera, Autofokus, Blitz
  • 1,3 GHz Quad-Core-Prozessor
  • 5,99 Zoll Touchscreen mit 1440 x 720 Pixeln
  • WLAN, UMTS, LTE
Alle Infos zum Produkt
Tariftipp
mit Original Blau Tarif

Blau Allnet L Start

  • 3 GB Internet-Flat
  • Allnet-Flat & SMS-Flat
  • EU-Roaming inklusive
  • 24 Monate 10 Euro sparen
  • 25 Euro Gutschrift bei Rufnummernmitnahme
Gerätepreis einmalig
1 €
Tarifpreis monatlich
14,99 €

24 Monate reduziert, danach 24,99 € alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei, Mindestvertragslaufzeit 24 Monate

Auch mit anderen Anbietern
  • Telekom
  • Vodafone
  • o2
  • congstar
  • otelo
  • Blau

Wiko View Go z.B. 16 GB anthracite

Wiko View Go
  • Widescreen-Display im 18:9-Format
  • Mit praktischer Gesichtserkennung
  • 13-Megapixelkamera, Autofokus, Blitz
  • 1,3 GHz Quad-Core-Prozessor
  • 5,7 Zoll Touchscreen mit 1440 x 720 Pixeln
  • WLAN, UMTS, LTE
Alle Infos zum Produkt
Tariftipp
mit Original Blau Tarif

Blau Allnet L Start

  • 3 GB Internet-Flat
  • Allnet-Flat & SMS-Flat
  • EU-Roaming inklusive
  • 24 Monate 10 Euro sparen
  • 25 Euro Gutschrift bei Rufnummernmitnahme
Gerätepreis einmalig
1 €
Tarifpreis monatlich
14,99 €

24 Monate reduziert, danach 24,99 € alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei, Mindestvertragslaufzeit 24 Monate

Auch mit anderen Anbietern
  • Telekom
  • Vodafone
  • o2
  • congstar
  • otelo
  • Blau

Mehr zum Thema

Zurück zur Blogübersicht