Sony Xperia 10 und 10 Plus – Wie gut ist Sonys Mittelklasse?

13. März 2019
Sony Xperia 10 und 10 Plus – Wie gut ist Sonys Mittelklasse?

Auf dem Mobile World Congress 2019 hat Sony nicht nur das neue Flaggschiff-Modell Sony Xperia 1 vorgestellt, sondern auch zwei neue Mittelklasse-Geräte: das Sony Xperia 10 und das Sony Xperia 10 Plus. In diesem Beitrag werfen wir einen Blick auf die beiden Smartphones mit ihrem 21:9-Display, der Dual-Kamera und Android Pie.

Display im Kinoformat

Die wohl größte Neuerung des Sony Xperia 10 und 10 Plus findet sich beim Display. Sony verbaut hier ein IPS-Display, das mit 2520 x 1080 Bildpunkten in Full HD+ auflöst. Zudem ist das Display im 21:9-Format gehalten. Das gleiche Seitenverhältnis wird auch bei Kinofilmen verwendet. Somit ist das Display des Xperia 10 und 10 Plus etwas schmaler und länger als herkömmliche Smartphone-Displays und eignet sich hervorragend, um Kinofilme auf dem Smartphone zu schauen. Auch beim Surfen im Web kann das längliche Display des Xperia 10 und 10 Plus seine Stärke voll ausspielen, da man weniger oft scrollen musst. Mit 6 Zoll fällt das Display des Xperia 10 schön groß aus und wird von angenehm schmalen Seitenrändern begrenzt. Das Display des Xperia 10 Plus kommt sogar auf satte 6,5 Zoll. Über und unter den Displays sitzen schmale schwarze Balken. Eine Notch gibt es hier nicht. Die Qualität der Displays ist sehr gut und der Preisklasse absolut angemessen. Farben wirken kräftig und natürlich und auch der Kontrast ist mit mehr als 400 Pixel per Inch knackig. Geschützt werden die Displays durch Corning Gorilla Glass 5.

Leichtes Gehäuse mit Metalloptik

Das Sony Xperia 10 sowie das Sony Xperia 10 Plus bestehen aus einem ultraleichten Kunststoffgehäuse, das durch die abgerundeten Kanten sehr gut in der Hand liegt. Obwohl das Gehäuse aus Kunststoff gefertigt ist, fühlt es sich hochwertig an und sieht mit seinem speziellen Aluminium-Look elegant aus. Leider ist das Sony Xperia 10 und auch das Xperia 10 Plus, im Gegensatz zum Sony Xperia 1, nicht gegen Wasser und Staub geschützt. Das Xperia 10 Plus fällt dabei etwas größer aus als das Xperia 10. Wie bei Sony üblich, ist der Fingerabdrucksensor auf der rechten Gehäuseseite eingelassen und entsperrt das Smartphone sicher und zuverlässig. Der Power-Button wurde in eine eigene Taste ausgelagert und sitzt direkt über dem Fingerabdrucksensor. So lässt sich das Telefon durch Auflegen des Fingers auf den Sensor entsperren. Zum Sperren muss man jedoch umgreifen und den Power-Button drücken.

Satte Performance

Im Inneren des Sony Xperia 10 werkelt ein Qualcomm-Snapdragon-630-Chipsatz, dessen 8 Kerne maximal mit 2,2 Gigahertz takten. Unterstützt wird die CPU von satten 3 Gigabyte Arbeitsspeicher. So kann der leistungsstarke Snapdragon 630 seine volle Power entfalten. Das Sony Xperia 10 Plus setzt sogar noch einen drauf und kommt mit einem Snapdragon-636-Chipsatz sowie 4 Gigabyte Arbeitsspeicher. Somit ist das Plus-Modell etwas leistungsstärker, als der kleine Bruder. Auf dem Xperia 10 und 10 Plus läuft ab Werk Android 9.0 Pie mit Sonys Xperia UI, die Android 9.0 Pie subtil um viele nützliche Features erweitert. Eines dieser Features ist das so genannte „Side Sense“. Mit einem Doppel-Tippen an der Seite des Displays wird ein Shortcut-Menü geöffnet, mit dem du bequem und schnell deine Lieblings-Apps starten kannst. Auch Multitasking mit vielen geöffneten Apps stellt für die Sony Xperia 10 Geräte kein Problem dar. Dank der Adreno-508-Grafikeinheit kannst du sogar anspruchsvolle 3D-Spiele spielen. Auch hier liegt das Xperia 10 Plus eine Nasenlänge vorne, da der 636-Chipsatz über eine Adreno-509-Grafikeinheit verfügt. Mit dem 21:9-Display macht Zocken auf dem Xperia 10 und 10 Plus richtig Laune. Beide Smartphones sind mit 64 Gigabyte internem Speicher ausgestattet, der sich mit einer microSD-Karte um bis zu 512 Gigabyte erweitern lässt. Dazu wird allerdings der Platz für die zweite SIM-Karte benötigt.

Gelungene Dual-Kamera

Auf der Rückseite des Xperia 10 platziert Sony eine Dual-Kamera, welche sich aus einem 13-Megapixel-Weitwinkel-Sensor mit f/2.0’er Blende und einem 5-Megapixel-Sekundärsensor mit f/2.4’er Blende zusammensetzt. Der zweite Sensor liefert dabei Tiefeninformationen und ermöglicht hübschen Bokeh-Effekte und vieles mehr.  Im Gegensatz zum Xperia 10 ist der große Bruder, das Xperia 10 Plus, mit einem 12-Megapixel-Primärsensor mit f/1.8’er Blende und einem 8-Megapixel-Teleobjektiv mit f/2.4’er Blende ausgestattet. Der 8-Megapixel-Sekundärsensor liefert immer noch Tiefeninformationen und stellt gleichzeitig eine zweite Kamera mit 2-fach optischem Zoom bereit. Ansonsten sind beide Smartphones mit einem Phasenautofokus (PDAF), einem LED-Blitz und HDR ausgerüstet und können Bilder sowie Videos im 21:9-Format aufnehmen. Die Qualität der Fotos kann sich dabei absolut sehen lassen und überzeugt durch natürliche Farben und einen hohen Detailgrad. Bei schlechten Lichtverhältnissen liefert die Kamera immer noch brauchbare Bilder. Mit dem Sony Xperia 10 und dem Sony Xperia 10 Plus kannst du Videos in nativem 4K und Full HD mit 30 fps aufnehmen. Auf der Vorderseite verbaut Sony bei beiden Smartphones eine 8-Megapixel-Selfiekamera mit f/2.0’er Blende und Weitwinkelobjektiv.

Weitere Features des Sony Xperia 10 und 10 Plus

Das Sony Xperia 10 sowie das Sony Xperia 10 Plus sind mit vielen nützlichen Funktionen ausgestattet, wie etwa Bluetooth 5.0 oder WLAN ac. Auch verfügen beide Geräte über einen guten Mono-Lautsprecher an der Unterseite. Dieser unterstützt Hi-Resolution-Audio (24-bit). Wer lieber Kopfhörer nutzt, kann diese über den Klinkenanschluss oder über Bluetooth mit aptX HD verbinden. So wird Musikhören übers Smartphone zu einem echten Erlebnis. Im Sony Xperia 10 schlummert ein 2870 Milliamperestunden großer Akku, der das Smartphone problemlos mehrere Tage vorsorgen kann. Das gleiche gilt auch für den 3000 Milliamperestunden großen Akku des Sony Xperia 10 Plus. Dank der sparsamen Komponenten und Energiespareinstellungen von Android 9.0 Pie halten die Smartphones wirklich erstaunlich lange durch. Ist der Akku doch mal leer kannst du ihn ganz bequem und blitzschnell über USB-C mit Quick Charge 3.0 (18 Watt) wieder aufladen. Kabelloses Laden wird leider nicht unterstützt.

Das Sony Xperia 10 sowie das Sony Xperia 10 Plus sind moderne Mittelklasse-Smartphone mit starker Hardware und einer gelungenen Dual-Kamera. Das Display im 21:9-Format gefällt bestimmt nicht jedem, bringt aber eine spannende Innovation auf den Smartphone-Markt. Damit richtet sich das Sony Xperia 10 vor allem an alle, die viele Filme und Serien auf dem Smartphone schauen. Wem das Display des Xperia 10 zu klein ist oder wer eine Kamera mit optischen Zoom haben möchte, sollte lieber zum Sony Xperia 10 Plus greifen.

Weitere Informationen, Preise und Bilder zum Sony Xperia 10.

Weitere Informationen, Preise und Bilder zum Sony Xperia 10 Plus.

Das Handy mit Vertrag nach Wahl

Sony Xperia 10 Plus z.B. 64 GB schwarz

Sony Xperia 10 Plus
  • Großer 3000 mAh Akku für extra lange Laufzeiten
  • Sonys Xperia UI mit vielen nützlichen Features
  • 12-Megapixelkamera, Autofokus, Blitz
  • 1,8 GHz Octa-Core-Prozessor
  • 6,5 Zoll Touchscreen mit 2520 x 1080 Pixeln
  • WLAN, UMTS, LTE, NFC
Alle Infos zum Produkt
Tariftipp
mit Original otelo Tarif

otelo Allnet-Flat Max

  • 10 GB Internet-Flat
  • Allnet-Flat & SMS-Flat
  • Aktion bis 31.3. - 10 GB statt 8 GB Internet-Flat
  • EU-Roaming inklusive
  • 25 Euro Guthaben bei Rufnummernmitnahme
  • 100 Euro Urlaubsgeld geschenkt!
Gerätepreis einmalig
9 €
Tarifpreis monatlich
29,99 €

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei, Mindestlaufzeit 24 Monate

Auch mit anderen Anbietern
  • Telekom
  • Vodafone
  • o2
  • congstar
  • otelo
  • Blau

Sony Xperia 10 z.B. 64 GB schwarz

Sony Xperia 10
  • Großer 2870 mAh Akkku für extra lange Laufzeiten
  • 13-Megapixelkamera, Autofokus, Blitz
  • 2,2 GHz Octa-Core-Prozessor
  • 6 Zoll Touchscreen mit 2520 x 1080 Pixeln
  • WLAN, UMTS, LTE, NFC
Alle Infos zum Produkt
Tariftipp
mit Original otelo Tarif

otelo Allnet-Flat Comfort

  • 6 GB Internet-Flat
  • Allnet-Flat & SMS-Flat
  • Aktion bis 31.3. - 6 GB statt 4 GB Internet-Flat
  • EU-Roaming inklusive
  • 25 Euro Guthaben bei Rufnummernmitnahme
  • 100 Euro Urlaubsgeld geschenkt!
Gerätepreis einmalig
19 €
Tarifpreis monatlich
24,99 €

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei, Mindestlaufzeit 24 Monate

Auch mit anderen Anbietern
  • Telekom
  • Vodafone
  • o2
  • congstar
  • otelo
  • Blau

Mehr zum Thema

Zurück zur Blogübersicht