Mobilfunk Blog der Rubrik Wiko

Gleich drei neue Modelle der Wiko View Reihe

Bei dem MWC stellte WIKO einige neue Smartphones vor. Neben Einsteigergeräten hat der Hersteller auch Modelle mit besonders großen Displays und randlosem Design vorgestellt. Um welche Smartphones es sich hierbei handelt und was diese können, erfahrt ihr jetzt. 

weiterlesen

Wiko View Prime – Breitbild-Display zum schmalen Preis

Für alle, die mit den aktuellen Entwicklungen auf dem Smartphone-Markt mitgehen, dabei aber im Budget bleiben möchten, ist das Wiko View Prime das Mobiltelefon der Wahl. Es präsentiert sich von allen Seiten frisch und modern: in einem hochwertigen Aluminiumgehäuse in tollen Farbvariationen steckt ein beinahe randloses 5,7 Zoll Display im 18:9 Breitbildformat. Dazu bringt es eine hochwertige 16 Megapixelkamera auf der Rückseite und gleich zwei Frontkameras mit.

weiterlesen

Wiko Rainbow Up: Viele Features für kleines Geld

Die Smartphones von Wiko sind zwar nicht jedem geläufig, dennoch sollten sich bekannte Hersteller wie Apple oder Samsung gefasst machen: Das Wiko Rainbow Up bietet viele Features für kleines Geld und kann mit den Smartphone-Giganten durchaus mithalten. Die neue Generation des Rainbows präsentiert sich in verschiedenen bunten Farben und mit einem 5 Zoll HD Display. Wie auch das Vorgängermodell verfügt es über eine Dual-SIM-Funktion und eine 8-Megapixel-Kamera.

weiterlesen

Wiko Ridge Fab 4G: Android-Smartphone mit Dual-SIM und LTE zum kleinen Preis

Das neue Wiko Ridge Fab 4G ist ein echtes Multitalent. Es bietet als Android-Smartphone sowohl schnelles Internet per LTE als auch eine Dual-SIM-Funktion, um zwei verschiedene SIM-Karten im Handy gleichzeitig zu betreiben. Darüber hinaus erwartet den neuen Besitzer des schicken Franzosen ein Quad-Core-Prozessor von Snapdragon sowie eine 13-Megapixelkamera.

weiterlesen

Wiko Riff: Erreichbarkeit ohne Schnickschnack

Wiko ist ein junger Hersteller, der uns mit seinen hochwertigen und preiswerten Android-Smartphones überrascht hat und mittlerweile fester Bestandteil bei der Suche nach einem neuen digitalen Begleiter geworden ist. Doch die Franzosen können auch anders: Mit dem Wiko Riff bieten sie ein Handy ohne WLAN, LTE oder 8-Megapixelkamera, dafür aber mit einer anständigen Akku-Laufzeit und einer gewissen Ruhe-Garantie, die den Smartphone-Nutzern unter uns sicherlich gut tut.

weiterlesen

Wiko Rainbow 4G: LTE-Update des beliebten Android-Smartphones

Wiko ist ein Beweis dafür, dass ein junger und günstiger Smartphone-Anbieter erfolgreich sein kann. 2011 in Frankreich gegründet, bietet das Unternehmen eine sehr interessante Palette an Smartphones an, die sich im unteren Preissegment bewegt und trotzdem gute Qualität bietet. Ein beliebtes Smartphone ist das Wiko Rainbow, welches nun mit LTE ausgestattet wurde.

weiterlesen

Wiko Birdy: LTE-Smartphone mit Android KitKat zum Sparpreis

Ein aktueller Trend ist derzeit kaum von der Hand zu weisen: Smartphone-Displays werden immer größer. Dabei besteht eine ungebrochene Nachfrage nach top-ausgestatteten Smartphones mit einem Touchscreen unter 5 Zoll Diagonale. Zum Glück zählt das nagelneue Wiko Birdy mit Android KitKat als Betriebssystem und schnellem Internet per WLAN, HSPA oder auch LTE zu diesen Kandidaten. Dazu gibt´s einen schnellen Quad-Core-Prozessor sowie erweiterbaren Speicher. Und selbst der Preis stimmt!

weiterlesen