https://www.handy-deutschland.de/samsung-galaxy-note-9-duos-n960.html

Kombiniere das Samsung Galaxy Note 9 Duos N960 mit Vertrag von Telekom (ehem. T-Mobile), Vodafone, o2, congstar, otelo oder Blau bei handy-deutschland.de

Samsung Galaxy Note 9 Duos

(33 Kundenbewertungen)
Samsung Galaxy Note 9 Duos midnight black
  • Samsung Galaxy Note 9 Duos midnight black Galerie
  • Samsung Galaxy Note 9 Duos midnight black Galerie
  • Samsung Galaxy Note 9 Duos midnight black Galerie
  • Samsung Galaxy Note 9 Duos midnight black Galerie
Speicher: 128 GB
Farbe: midnight black
sofort lieferbar
  • Nach IP68 gegen Wasser und Staub geschützt
  • Großer 4000-mAh-Akku für extra lange Laufzeiten
  • 12-Megapixelkamera, Autofokus, Blitz
  • 2,7 GHz Octa-Core-Prozessor
  • 6,4 Zoll Touchscreen mit 2960 x 1440 Pixeln
  • WLAN, UMTS, LTE, NFC
  • Ähnliches Modell: Huawei Mate 20 Pro Dual-SIM
Speicher: 128 GB
Farbe: midnight black
sofort lieferbar
Tarife suchen

Beliebteste Tarife:

Samsung Galaxy Note 9 Duos mit Vertrag

  • Telekom
  • Vodafone
  • o2
  • congstar
  • otelo
  • Blau
Deine Auswahl

Samsung Galaxy Note 9 Duos 128 GB midnight black

Speicher: 128 GB
Farbe: midnight black

Tariffinder Wähle hier deine Tarifkriterien aus. Unten werden dir dann die besten Tarife angezeigt.

Datenvolumen (mind.)
Tarifpreis monatlich
Netze und Anbieter
Weitere Optionen

Ergebnis: 39 Tarife gefunden Tarifkriterien zurücksetzen

  • Sortieren nach:

Samsung Galaxy Note 9 – halb Computer, halb High-End-Smartphone

Samsung Galaxy Note 9 – halb Computer, halb High-End-Smartphone

Es ist wieder soweit: Samsung hat das neue Galaxy Note 9 vorgestellt. Die Note-Serie ist seit jeher eher auf Business/Produktivität ausgelegt, so dass es nicht verwundert, wenn sich –  im Vergleich zum Vorgänger Note 8 – äußerlich nur wenig geändert hat. Dafür hat Samsung selbstverständlich die neueste Hardware, eine Dual-Kamera und einen ganzen Haufen weiterer Features ins Note 9 gepackt. Außerdem ist Samsungs S Pen jetzt direkt beim Smartphone dabei. Was uns am Note 9 gefallen hat und was nicht, erfährst du in diesem Beitrag.

Das Samsung Galaxy Note 9 kommt mit leistungsstarker Hardware und einem großen 4000 mAh Akku. Dieser soll das Smartphone laut Samsung mindestens einen ganzen Tag versorgen können.

Das wohl beste Smartphone-Display

Das Display des Samsung Galaxy Note 9 ist Samsung-typisch ein Super-AMOLED-Display und gehört zu den besten Smartphone-Displays, die momentan erhältlich sind. Dabei verfügt das Note 9 über einen riesigen 6,4 Zoll Touchscreen, der in QuadHD+ mit 2960 x 1440 Bildpunkten auflöst. Das Display hat ein Format von 18,5:9 und ist mit 516 ppi super scharf und kontrastreich. Alle Farben wirken natürlich und auch die Helligkeit ist spitze. Die Ränder des Displays fallen angenehm schmal aus, wenn das Display auch nicht ganz randlos ist. Ebenfalls ist das Display des Note 9 HDR10-kompatibel. Geschützt wird das Smartphone durch Corning Gorilla Glass 5 auf der Vorderseite sowie auf der Rückseite. Der seitliche Rahmen des Galaxy Note 9 ist aus Aluminium gefertigt. Insgesamt fühlt sich das Note 9 sehr hochwertig an und liegt, dank abgerundeter Seiten, angenehm in der Hand. Durch die gläserne Rückseite kann das Galaxy Note 9 auch kabellos aufgeladen werden.

High-End Performance und massenhaft Speicher

Im Inneren des Galaxy Note 9 werkelt Samsungs hauseigener Exynos 9810 Prozessor mit 8 Kernen, die mit 2,7 Gigahertz takten. In der kleineren Version stehen der CPU 6 Gigabyte an Arbeitsspeicher zur Seite sowie 128 Gigabyte an internem Speicher. In der größeren Version sind es 8 Gigabyte RAM und satte 512 Gigabyte an internem Speicher. Der Speicher lässt sich zusätzlich mit einer microSD-Karte um bis zu 512 Gigabyte erweitern; jedoch nur beim Dual-SIM-Modell, da die SD-Karte dann den zweiten SIM-Slot belegt. Das Samsung Galaxy Note 9 hat genug Leistung um jede erdenkliche Aufgabe zu meistern und auch Android 8.1 Oreo mit der Samsung Experience-Oberfläche läuft jederzeit flüssig. Auch verbaut Samsung nur modernste Kommunikationstechnik, wie etwa Bluetooth 5.0, WLAN mit ac und MIMO-Unterstützung sowie NFC. Ebenfalls gut gefallen hat uns die Unterstützung aller GPS-Systeme inklusive dem europäischen GALILEO-System.

Der S Pen als Fernauslöser

Die wohl größten Neuerungen finden sich bei Samsungs S Pen. Der S Pen ist ein Stift mit dem du dein Galaxy Note 9 nicht nur bedienen, sondern auch auf ihm schreiben und zeichnen kannst. Der S Pen ist jetzt direkt ins Smartphone integriert worden und lässt sich sogar in diesem verstauen. Doch nicht nur das. Durch einen Kondensator und ein Bluetooth-Modul im S Pen ist dieser nicht mehr auf Bildschirmkontakt angewiesen, sondern verbindet sich mit dem Note 9 via Bluetooth. Dies geschieht automatisch, wenn man den Stift aus dem Smartphone nimmt. Zurück im Gehäuse des Note 9 wird der S Pen vom Smartphone aufgeladen und soll in nur 40 Sekunden wieder voll geladen sein. Auf dem S Pen befindet sich eine Taste mit der du das Note 9 fernsteuern kannst. So kann die Taste am S Pen zum Beispiel die Kamera auslösen oder bei einer Powerpoint-Präsentation eine Folie weiter schalten. Ein wirklich praktisches und gelungenes Feature.

Die Kamera(s) des Samsung Galaxy Note 9

Die Kamera(s) des Note 9 sind so nicht wirklich neu, da das selbe Kameramodul schon beim Galaxy S9+ zum Einsatz kommt. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass es sich um eine gelungene Dual-Kamera handelt, mit der perfekte Fotos ein Kinderspiel sind. Auf der Rückseite des Galaxy Note 9 sitzt eine 12 Megapixel Kamera mit Weitwinkelobjektiv und eine 12 Megapixel Kamera mit Teleobjektiv. Die Weitwinkelkamera hat eine variable Blende, die sich bei hellem Licht auf f/2.4 verengt und in dunkleren Umgebungen auf f/1.5 weitet. So gelingen dir auch bei schlechtem Licht noch sehr gute Aufnahmen. Das Teleobjektiv verfügt über einen 2-fachen optischen Zoom. Beide Kameras sind mit einem Phasenautofokus und einem optischen Bildstabilisator ausgestattet. Auch sonst bietet die Kamera den üblichen Funktionsumfang von Slow-Mo-Aufnahme bis 4K Video, lediglich die Szenenoptimierung ist neu. Diese erkennt 20 verschiedene Bildmotive automatisch und optimiert das aufgenommene Bild entsprechend. Auch warnt die Kamera-App nun, wenn die Linsen verschmiert sind oder jemand bei einem Selfie geblinzelt hat.

Weitere Informationen, Preise und Bilder zum Samsung Galaxy Note 9.

Kundenbewertungen

  • SuperBaha A., 29. April 2019

  • Passt so weit alles Wilhelm F., 22. März 2019

  • Alles bestens. Bin zufriedenDr. R., 22. März 2019

  • Super Handy!!!Valente T., 08. März 2019

  • Ich bin mit dem Note 9 512gb sehr zufrieden. Vodafon konnte nur das Note 9 mit 128gb anbieten. Nun bin ich dennoch bei Vodafon gelandet mit der schnellsten Verbindungsgeschwindigkeit die Vodafon bietet. Volle 5 Sterne von mir und einer eindeutigen Weiterempfehlung. MfGRainer B., 05. März 2019

  • In der Version 8/512 GB ein echtes Schnäppchen.Peter M., 21. Februar 2019

  • Ich bin total zufrieden mit dem Note 9... Wer auf Große Displays steht...holt es euch..Mandy S., 17. Februar 2019

Kundenbewertungen Samsung Galaxy Note 9 Duos N960

Technische Daten Samsung Galaxy Note 9 Duos 128 GB midnight black

Das Samsung Galaxy Note 9 ist ein High-End-Smartphone für Power-User. Es kommt mit starker Performance, einem brillanten 6.4 Zoll QuadHD+ Display und Android 8.1 Oreo. Dazu gibt es Samsungs S Pen, mit dem du das Note 9 bedienen kannst, sowie eine Dual-Kamera für perfekte Aufnahmen mit AI-Unterstützung.
Standby fehlende Angabe
Sprechzeit fehlende Angabe
Standard-Akku Li-Ionen 4000 mAh
Kabelloses Aufladen
Gewicht 201 g
Abmessungen (H x B x T) 162 x 76 x 9 mm
SAR-Wert 1,51 W/kg
SIM-Karte nano-SIM, Dual-SIM
Betriebssystem Android 8.1 Oreo
Prozessor-Name Samsung Exynos 9810
Prozessor-Geschwindigkeit 2,7 GHz
Anzahl Prozessorkerne Octa-Core
IP-Schutzklasse IP68
Alle Daten aufklappen

Weitere Spezifikationen

Bedienungsanleitung Samsung Galaxy Note 9 DuosDatenblatt druckenSamsung Galaxy Note 9 Duos

Fehler entdeckt?

Ergänzung zu fehlenden Angaben?Die Daten zu diesem Produkt sind sehr sorgfältig recherchiert. Wenn du einen Fehler entdeckst oder eine Ergänzung zu einer fehlenden Angabe weißt, freuen wir uns über eine E-Mail an:

https://www.handy-deutschland.de/samsung-galaxy-note-9-duos-n960.html

Kombiniere das Samsung Galaxy Note 9 Duos N960 mit Vertrag von Telekom (ehem. T-Mobile), Vodafone, o2, congstar, otelo oder Blau bei handy-deutschland.de

Samsung Galaxy Note 9 Duos mit Vertrag kaufen

Das beste Preis-Leistungsverhältnis für dein Samsung Galaxy Note 9 Duos mit Vertrag bekommst du, wenn du einen unserer Tariftipps auswählst. Die Tariftipps verfügen über das beste Verhältnis von enthaltenen Leistungen wie Allnet-Flat oder Datenvolumen und Preis. Du kannst aber auch unseren Tariffilter nutzen und dir deinen Wunsch-Tarif nach deinen eigenen Kriterien suchen: monatlicher Preis, Netzanbieter und Datenvolumen. Oft ist auch eine Rufnummernmitnahme möglich, sodass du deine Telefonnummer behalten kannst, falls du von einem anderen Anbieter wechselst. Die Lieferung bei Smartphones mit Vertrag erfolgt immer versandkostenfrei!

Worauf kommt es beim Handyvertrag an? Du solltest zuerst schauen, in welchem Netz du guten Empfang hast. Es gibt in Deutschland die drei großen Netzbetreiber: Telekom, Vodafone und o2. Neben den Hauptmarken kannst du bei HandyDeutschland auch die Zweitmarken vergleichen: Für die Telekom ist das Congstar, für Vodafone Otelo und für o2 blau. Die sind meist etwas günstiger haben aber meist auch etwas weniger Leistung, z.B. weniger Datenvolumen, eine geringere Übertragungsgeschwindigkeit oder gar kein LTE.

Vertragsverlängerung Samsung Galaxy Note 9 Duos N960

Bei uns kannst du jedes Handy oder Smartphone mit einer Vertragsverlängerung bestellen. Die Lieferung des Samsung Galaxy Note 9 Duos mit Vertragsverlängerung erfolgt versandkostenfrei!

Worauf sollte man bei der Vertragsverlängerung achten? Je nach Konditionen ist es manchmal besser, den bestehenden Handyvertrag zu kündigen und bei einem anderen Anbieter einen neuen abzuschließen. Das kannst du direkt über die Website von Handy Deutschland machen. Meist kannst du auch deine Rufnummer mitnehmen. Du kannst aber auch bei deinem Netzbetreiber bleiben und den bestehenden Vertrag verlängern bzw. in einen aktuellen Tarif wechseln und damit von besseren Leistungen profitieren.

instagramfacebook