Honor 9X Pro – hervorragend, aber ohne Google

20. Mai 2020
Honor 9X Pro – hervorragend, aber ohne Google

Das Honor 9X Pro ist gerade zu diesem Preis ein sehr attraktives Smartphone. Denn für wenig Geld bekommt man hier ein schnelles Smartphone, das auch über eine Triple-Kamera und eine Pop-up Frontkamera verfügt, durch die ein notchfreies Display ermöglicht wird. Leider gibt es aber auch ein großes Manko, das den Preis erklären könnte: Das Honor 9X Pro kommt nämlich ohne Google-Apps.

Keine Google-Funktionen, aber eine beachtliche Performance

Honor ist eine Tochterfirma vom chinesischen Smartphone-Hersteller Huawei. Damit dürfen auch sie aufgrund der US-Sanktionen keine Google-Dienste auf ihren Smartphones mehr anbieten. Android hingegen ist Open Source und wird auch von Honor weiterhin genutzt. Doch Funktionen wie Google Pay oder der Google Play Store sind leider nicht verfügbar. Das ist für viele sofort ein Ausschlusskriterium, doch Huawei und damit auch Honor versuchen die fehlenden Informationen durch Anwendungen in der App Gallery, die Huawei ins Leben gerufen hat, zu ersetzen. Dies wird aber noch ein wenig Zeit brauchen, um komplett abgeschlossen zu sein.

Wer das Fehlen der Google-Apps verkraften kann, findet in dem Honor 9X Pro ein Smartphone, was für einen kleinen Preis eine hervorragende Leistung an den Tag legt. Dafür sorgt vor allem der Kirin-810-Prozessor. Dieser taktet mit einer Geschwindigkeit von bis zu 2,27 Gigahertz und bringt es im Vergleich zu seinem Vorgänger, der Kirin 710 auf 75% mehr Leistung und einen um 50% reduzierten Stromverbrauch.

Für schnelle Performance sorgt der Kirin 810.

Großer Akku und viel Speicher

Zusätzlich zum reduzierten Stromverbrauch des Prozessors ist der Akku mit einer ordentlichen Kapazität von 4000 Milliamperestunden ausgestattet. Damit hält das Honor 9X Pro mindestens einen langen Tag, wenn nicht sogar mehrere Tage durch. Geladen wird das Smartphone dann über USB-C.

Der Arbeitsspeicher hat ganze sechs Gigabyte zur Verfügung und somit kommt es auch bei leistungsintensiven Spielen oder dem Bedienen mehrerer Apps parallel nicht zu Wartezeiten. Um alle Spiele sowie Apps, Fotos und Videos immer dabei haben zu können, wurde ein interner Speicher mit 256 Gigabyte verbaut. Dieser kann mit einer microSD-Karte noch erweitert werden. Wenn man diese Speichererweiterung nutzen möchte, muss man dafür aber den zweiten SIM-Karten-Schacht nutzen und somit auf die Dual-SIM-Funktion verzichten.

Notchfreies Display im futuristischen Design

Die Frontkamera des Honor 9X Pro befindet sich im Gerät, wenn die Kamera nicht genutzt wird. Sie wird erst herausgefahren, wenn man sie verwenden will. Diese Pop-up Funktion schafft auch zusätzlichen Platz für das Display, da für die Frontkamera keine Notch oder Kante mehr benötigt wird. Somit kommt das 9X Pro auf ganze 6,59 Zoll Displaydiagonale, ohne Notch oder Einkerbung. Dabei löst es in Full HD auf und bildet alle Inhalte sauber und detailliert ab. Dank des notchfreien Displays sind vor allem Filme und Spiele auf dem Honor 9X Pro ein echtes Erlebnis.

Die Rückseite ist hochglänzend und hat in der lila Variante ein interessantes X-Design, das ein echter Blickfang ist. Es schimmert in lila, pink und blau und sieht dabei sehr futuristisch aus. In der oberen linken Ecke befindet sich die Triple-Kamera und im unteren Bereich ein Honor-Schriftzug. Der Rahmen ist im Vergleich zur Rückseite matt, was sehr angenehm ist. Der Power-Button, in dem auch der Fingerabdrucksensor seinen Platz findet, ist an der rechten Seite unter der Lautstärkewippe angebracht. Allgemein ist das Design des Honor 9X Pro sehr hochwertig und fühlt sich auch bei der Bedienung genauso an.

Langer Entertainment-Genuss dank des großen Akkus.

Triple-Kamera und Pop-up-Frontkamera

Damit auch schöne Fotos beim Honor 9X Pro nicht zu kurz kommen, verfügt es auf der Rückseite über eine Triple-Kamera. Diese setzt sich zusammen aus einem Hauptsensor mit ganzen 48 Megapixeln. Die Fotos sind damit so hochauflösend, dass auch beim Zoomen kaum Details verschwimmen. Außerdem bekommt man einen weiteren Sensor mit zwei Megapixeln, der für die Tiefenassistenz zuständig ist. Damit werden Hintergrundinformationen gesammelt und die Hintergrundunschärfe und Bokeheffekte ermöglicht. Der dritte Sensor ist ein Super-Weitwinkelobjektiv, das mit acht Megapixeln schöne Fotos mit besonders weitem Bildausschnitt macht. Gerade für Panoramas oder Fotos von großen Gruppen ist dies optimal.

Für Fotos in der Dämmerung oder bei Nacht sorgt ein Super-Nachtmodus für die entsprechende Ausleuchtung, damit trotzdem viel zu sehen ist. Für Videos gibt es außerdem eine Bildstabilisierung. Also können auch actionreiche Videos in Full HD bald zu deinem Repertoire gehören.

Die Frontkamera ist wie bereits erwähnt eine Pop-up Kamera. Wenn man also damit Fotos machen möchte, fährt die Kamera schnell heraus und man kann direkt mit dem Fotografieren anfangen. Dabei ist die Kamera natürlich trotzdem sturzsicher und nicht direkt gefährdet, wenn das Smartphone aus der Hand rutschen sollte.

Das Honor 9X Pro ist ein wirklich gutes Smartphone zu einem mehr als fairen Preis. Man bekommt einiges an Leistung geboten wie eine schnelle Performance, viel Arbeitsspeicher, einen großen Akku, ein notchfreies Display und eine Triple-Kamera. Doch leider nur, wenn man bereit ist, auf viele Google-Apps zu verzichten. Wer damit kein Problem hat, ist mit dem Honor 9X Pro auf jeden Fall an der richtigen Adresse.


Weitere Informationen, Preise und Bilder zum Honor 9X Pro.


Das Honor 9X Pro mit Handyvertrag nach Wahl

Honor 9X Pro z.B. 256 GB phantom purple

Honor 9X Pro
  • Pop-up Kamera
  • 48-Megapixelkamera, Autofokus, Blitz
  • 2,27 GHz Octa-Core-Prozessor
  • 6,59 Zoll Touchscreen mit 2340 x 1080 Pixeln
  • Bluetooth 4.2, LTE
Alle Infos zum Produkt
Tariftipp
mit Original otelo Tarif

otelo Allnet-Flat Classic

  • Internet-Flat
  • Allnet-Flat & SMS-Flat
  • 3 % MwSt. sparen - otelo reduziert deine Rechnung bis 31.12. automatisch!
Gerätepreis einmalig
1 €
Tarifpreis monatlich
19,99 €

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei, Mindestlaufzeit 24 Monate

Auch mit anderen Anbietern
  • Telekom
  • Vodafone
  • o2
  • congstar
  • otelo
  • Blau

Mehr zum Thema

Zurück zur Blogübersicht

Dein Handyvergleich ( von Handys ausgewählt)

    zum Handyvergleich
    instagramfacebook