CAT S52 – das elegante Outdoor-Smartphone

3. Dezember 2019
CAT S52 – das elegante Outdoor-Smartphone

CAT ist hauptsächlich für große Maschinen wie zum Beispiel Bagger bekannt. Doch seit einiger Zeit bringt der Hersteller auch Smartphones auf den Markt. Diese Handys sind Outdoor-Smartphones und damit optimal für die Baustelle oder andere Extremsituationen geeignet. Meist waren sie aber klobig, schwer und man hat ihnen die Robustheit sofort angesehen. Das soll sich mit dem neuen S52 ändern. Bei diesem Handy hat CAT besonderen Wert auf die Eleganz, eine angenehme Haptik und gutes Handling gelegt. Dennoch bleibt es enorm robust und behält viele Features der bisherigen Smartphones.

Robuster Kern

Das CAT S52 ist nicht nur von außen sehr robust, sondern auch der Prozessor macht einiges mit. Mit ganzen 2,3 Gigahertz taktet der MediaTek-Prozessor im Smartphone. Ergänzt wird dies durch Android 9 und vier Gigabyte Arbeitsspeicher. Damit sind alle Aufgaben schnell erledigt und das Smartphone kommt nicht ins Stocken. Auch normale Spiele stellen keine Probleme dar und somit lädt das Gerät abseits der Extremsituationen zum Spielen, Streamen oder Surfen ein.

Der interne Speicher beläuft sich auf 16 Gigabyte, was für einfache Apps und simple Tasks im Alltag reicht. Sollte man aber doch ein wenig mehr Daten benötigen kann man den Speicher mit einer microSD-Karte problemlos erweitern.

Elegantes Äußeres mit bleibenden Outdoor-Features

Das CAT S52 ist natürlich, wie man es von einem Outdoor-Phone erwartet, gegen Staub und Wasser geschützt und dafür auch nach Militärstandards und mit IP68 zertifiziert. Der Rahmen des Smartphones ist aus Aluminium und es hat eine gummierte Rückseite. Somit rutscht es nicht so leicht aus der Hand, egal welches Wetter gerade ist.

Das Display ist mit Corning Gorilla Glas 6 geschützt und ist somit sicher vor Kratzern und Glasbruch. Es kann sowohl mit nassen Händen als auch mit Handschuhen bedient werden. Mit 210 Gramm ist das S52 im Vergleich zu anderen Outdoor-Phones eher leicht. Es ist 9,69 Millimeter dünn und setzt sich auch dadurch von seinen Konkurrenten ab. Durch diese Features wird das robuste Smartphone deutlich eleganter und ist nicht so klobig und unhandlich.

Entsperrt werden kann das Smartphone mit einem Fingerabdrucksensor, der sich auf der Rückseite in einer gut erreichbaren Höhe befindet. Außerdem gibt es noch eine kleine Benachrichtigungs-LED, die mit unterschiedlichen Farben Anrufe, Nachrichten oder andere Mitteilungen signalisiert.

Gute Kamera und langanhaltender Akku

Auch wenn man sich für ein robustes Outdoor-Smartphone entscheidet, möchte man nicht auf die Vorteile anderer Smartphones verzichten. Daher verfügt das CAT S52 natürlich auch über je eine Kamera auf Vorder- und Rückseite. Die Hauptkamera macht Fotos mit zwölf Megapixeln mit einer f/1,8-Blende. Die Frontkamera hat eine Auflösung von acht Megapixeln und bietet sowohl für Selfies als auch für Videoanrufe eine gute Auflösung.

Außerdem ist mit einem 3100-Milliamperestunden-Akku für eine lange Laufzeit gesorgt und das S52 hält mindestens einen Tag, bei mäßiger Nutzung durchaus auch länger durch. Geladen wird das Smatphone dann über den wasserdichten USB-C-Port. Auch NFC und eine 3,5-mm-Klinkenbuchse sind mit dem CAT S52 nutzbar.

Das CAT S52 ist ein gutes Outdoor-Smartphone mit dem Formfaktor eines normalen Smartphones. Es ist vor Wasser, Staub und Kratzern geschützt und bietet eine gute Leistung. Für einen Alltag auf der Baustelle oder in anderen Outdoor-Bereichen ist das S52 eine gute Wahl.


Weitere Informationen, Preise und Bilder zum CAT S52.


 

Das CAT S52 mit Handyvertrag nach Wahl

CAT S52 z.B. 64 GB schwarz

CAT S52
  • 12-Megapixelkamera, Autofokus, Blitz
  • 2,3 GHz Octa-Core-Prozessor
  • 5,65 Zoll Touchscreen mit 1440 x 720 Pixeln
  • WLAN, UMTS, LTE, NFC
Alle Infos zum Produkt
Tariftipp
mit Original o2 Tarif

o2 Free M

  • 10 GB Internet-Flat
  • Allnet-Flat & SMS-Flat
Gerätepreis einmalig
69 €
Tarifpreis monatlich
29,99 €

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei, Mindestlaufzeit 24 Monate

Auch mit anderen Anbietern
  • Telekom
  • Vodafone
  • o2
  • congstar
  • otelo
  • Blau

Mehr zum Thema

Zurück zur Blogübersicht
instagramfacebook