Oppo Find X5 – hochwertige Smartphone-Action

26. April 2022
Oppo Find X5 – hochwertige Smartphone-Action

Das Oppo Find X5 ist ein tolles Smartphone mit vielen interessanten Features. Mit einem sehr guten Prozessor, langanhaltendem Akku und vor allem der rapiden Ladegeschwindigkeit wird einem hier für einen fairen Preis so einiges geboten. Außerdem gibt es eine starke Triple-Kamera, die zusammen mit Hasselblad entwickelt wurde. Grandiosen Fotos steht mit diesem Smartphone also absolut nichts mehr im Wege. Dies ist der Nachfolger des Oppo Find X3. Da die Zahl 4 in China eine Unglückszahl ist, hat Oppo sie übersprungen und direkt das X5 herausgebracht.

Schneller Prozessor und noch schnellere Ladung

Für die enorme Leistung des Oppo Find X5 ist der Snapdragon-888-Prozessor verantwortlich. Dieser Hochleistungsprozessor greift auf acht Kerne zurück, die mit einer Geschwindigkeit von bis zu 2,84 GHz takten. Das Ganze wird von einer Adreno-660-Grafikeinheit begleitet.

Als Arbeitsspeicher stehen dem Prozessor dann acht Gigabyte zur Verfügung, durch die man auch mehrere Apps parallel laufen lassen kann, ohne dass es zu Verzögerungen oder Wartezeiten kommt. Der interne Speicher hat eine Kapazität von 256 Gigabyte, sodass man viele Daten wie Fotos, Videos, Apps und Musik stets dabeihaben kann. Ein wahres Highlight des Oppo Find X5 ist der Akku. Die Kapazität beträgt 4.800 mAh und hält damit wirklich lange durch. Geladen wird die Batterie dann über den USB-C-Port mit einer rasenden Geschwindigkeit von 80 Watt. Das Handy braucht somit für eine komplette Ladung nur 34 Minuten. Wenn einem unterwegs auffällt, dass ein Teil des Zubehörs, wie zum Beispiel die Smartwatch oder Kopfhörer keinen Akku mehr haben, kann man durch Auflegen die Reverse-Charge-Funktion nutzen und das Gerät mit dem Handy-Akku mit 10 Watt aufladen.

Auf gängige Standards wie WiFi 6, Bluetooth 5.2 oder NFC muss man selbstverständlich nicht verzichten. Auch die Möglichkeit eine zweite SIM-Karte zu verwenden ist dabei. Mit der 5G-Funktion kann man mittlerweile an immer mehr Orten in Deutschland das rasend schnelle 5G-Netz nutzen. Das Betriebssystem ist ColorOS 12.1, das auf Android 12 basiert.

Mit ColorOS 12.1 hat man eine übersichtliche und intuitive Nutzeroberfläche.

Interessantes Design aus Glas und Aluminium

Während die Pro-Variante des Oppo Find X5 aus Keramik besteht, hat man sich beim Find X5 für einen Rahmen aus Aluminium und eine Rückseite aus Glas entschieden. Es sieht damit hochwertig und elegant aus und ist in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich. Das Kameramodul in der linken oberen Ecke der Rückseite ist in einem angeschrägten Rechteck untergebracht, was einen interessanten Look mit sich bringt.

Die Front wird (wie bei mittlerweile jedem Smartphone) von dem großen Display dominiert. Es hat in der Diagonale 6,55 Zoll, ist also etwas kleiner als die Pro-Version. Der Bildschirm kann die Inhalte in Full HD abbilden, was einer Pixeldichte von 402 ppi entspricht. Interessant ist die hohe Bildwiederholrate, die man auf bis zu 120 Hertz erhöhen kann. Davon profitiert man nicht nur beim Spielen, sondern auch in der normalen Nutzung, wie beim Scrollen durch Social Media.

Geschützt werden Vorder- und Rückseite des Handys mit Corning Gorilla Glass Victus, einem der stärksten Gläser, die man in Smartphones verbauen kann. So hat man stets ein kratz- und bruchsicheres Smartphone. Unter dem Display befindet sich auch ein Fingerabdrucksensor mit dem du das Handy sicher entsperren kannst.

Abgerundetes Design mit interessantem Kameramodul

Triple-Kamera mit Hasselblad-Kooperation

Die Triple-Kamera, die im Oppo Find X5 ihren Platz findet wurde zusammen mit Hasselblad hergestellt. Eine hochwertige und langlebige Kameratechnik ist hier also gesetzt. Zwei der drei Kameras sind mit satten 50 Megapixeln ausgestattet.

Dazu gehört zum einen natürlich die Hauptkamera. Das Weitwinkelobjektiv hat eine Blende von ƒ/1,8 und ist damit recht weit geöffnet. Sie lässt also viel Licht auf den Sony-IMX-766-Sensor fallen und ermöglicht auch bei schwachem Licht helle Fotos. Dabei wird vor allem Wert auf die Bildstabilisierung gelegt. Denn man kann mit diesem Smartphone auch Nachtvideos in 4K drehen.

Die zweite Kamera kann ebenfalls 50 Megapixel aufweisen. Damit entstehen glasklare Ultra-Weitwinkelaufnahmen für Panoramen oder Räumlichkeiten. Die Blende ist etwas weiter geschlossen, wie es bei den Weitwinkel-Objektiven üblich ist. Damit kann man auch in der Tiefe noch viele Details erkennen. Auch diese Kamera nutzt einen Sony-IMX-766-Bildsensor. Das dritte Objektiv macht Teleaufnahmen mit einer Auflösung von 13 Megapixeln für Fotos bei denen das Motiv etwas weiter entfernt ist. Die Frontkamera bietet glasklare Aufnahmen mit satten 32 Megapixeln. Diese Kamera kann man natürlich auch problemlos für Videotelefonate nutzen.

Hier gibt es gleich drei Kameras mit tollen Features.

Das Oppo Find X5 ist ein hochwertiges und sehr elegantes Handy, das mit seinen vielen Features wirklich was hermacht. Die Fotos sind von außerordentlicher Qualität, was auch an der Zusammenarbeit mit Hasselblad liegt. Aber auch das Display und dessen Möglichkeiten bieten einem im Alltag sehr viel. Mit dem langanhaltenden Akku und der schnellen Ladegeschwindigkeit ist man rund um die Uhr mit einem gut versorgten Smartphone unterwegs.


Weitere Informationen, Preise und Bilder zum Oppo Find X5.


Das Oppo Find X5 mit Handyvertrag nach Wahl

Oppo Find X5 z.B. 256 GB schwarz

Oppo Find X5
  • 80 Watt Supervooc Flash Charge
  • Dual-SIM-Unterstützung
  • 50-Megapixelkamera, Autofokus, Blitz
  • 2,84 GHz Octa-Core-Prozessor
  • 6,55 Zoll Touchscreen mit 2400 x 1080 Pixeln
  • Bluetooth 5.2, NFC, LTE, 5G
Alle Infos zum Produkt
Tariftipp
mit Original Vodafone Tarif

Vodafone Smart XL (+ 5)

  • Internet-Flat
  • Allnet-Flat & SMS-Flat
  • 24 Monate 2 € sparen
  • 39,99 € gespart - hol dir die Anschlussgebühr per Vodafone-App zurück!
  • 100 € Startguthaben
Gerätepreis einmalig
119 €
Tarifpreis monatlich
44,99 €

ab dem 25. Monat 46,99 € alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei, Mindestlaufzeit 24 Monate

Auch mit anderen Anbietern
  • Telekom
  • Vodafone
  • congstar
  • otelo

Mehr zum Thema

Zurück zur Blogübersicht

Dein Handyvergleich ( von Handys ausgewählt)

    zum Handyvergleich
    instagramfacebook