Xiaomi Mi 11 Ultra – der Name ist Programm

17. Juni 2021
Xiaomi Mi 11 Ultra – der Name ist Programm

Xiaomi spielt nun schon seit Jahren auf dem Smartphonemarkt eine große Rolle und wird ein immer größerer Konkurrent für die bisherigen Spitzenreiter. Das neue High-End-Gerät nennt sich Mi 11 Ultra und bietet genau das, was der Name verspricht. Mit Top-Leistung, drei Kameras und einem unschlagbaren Display kann man hier definitiv von Ultra sprechen.

Blendende Leistung mit 5G

Wenn die Leistung hervorragend sein soll, bleibt aktuell natürlich nur der Snapdragon 888 als Prozessor. Dieser Prozessor arbeitet mit 2,84 Gigahertz und ist damit die absolute Speerspitze im Android-Bereich. Hinzu kommen geradezu unglaubliche 12 Gigabyte Arbeitsspeicher. In Sachen Performance kann man dem Xiaomi Mi 11 Ultra also nichts vormachen. Selbst intensives Gaming mit hohen Anzeigeeinstellungen kann das Smartphone blitzschnell und zuverlässig bieten. Natürlich gibt es auch eine schnelle Möglichkeit zur Verbindung mit dem Internet, wie 5G und WiFi 6 und auch NFC fehlt nicht.

Weitere Infos zur 5G-Technologie erhältst du hier: 5G – die wichtigsten Fragen und Fakten

Der interne Speicher beläuft sich auf 256 Gigabyte und kann damit einiges an Daten sicher auf dem Gerät speichern. Für den normalen Gebrauch sollte dieser Platz auf jeden Fall ausreichen, wenn man etwas mehr braucht, muss man auf eine Cloud-Erweiterung ausweichen, da leider keine Erweiterung mittels einer Speicherkarte möglich ist. Der Akku hat eine Kapazität von 5.000 mAh und hält das Smartphone sehr lange einsatzbereit.

Hochauflösendes Kameragespann

Die Kamera des Xiaomi Mi 11 Ultra setzt sich aus drei hochauflösenden Sensoren zusammen. Der Hauptsensor ist ein 50-Megapixel-Objektiv mit Weitwinkelfunktion. Die Bilder werden bei so vielen Pixeln natürlich immer scharf und hochauflösend, selbst beim hineinzoomen. Die Blende ist bei ƒ/1,95, wodurch viel Licht auf den Sensor fallen kann und die Bilder auch bei etwas dunkleren Umgebungen gut belichtet aussehen. Mit der Bildstabilisierung werden kleine Wackler gut ausgeglichen und du hast nie wieder unscharfe Bilder.

Die zweite Kamera ist ein Ultra-Weitwinkelsensor. Mit 48 Megapixeln macht sie Bilder von Panoramen und großen Gruppen, ohne zu weit weggehen zu müssen. Der Aufnahmewinkel beträgt nämlich ganze 128°. Zusätzlich gibt es noch eine Telekamera mit ebenfalls 48 Megapixeln. So kannst du auch weiter entfernte Motive gut einfangen und die aus nächster Nähe anschauen. Mit einem 5-fach optischen Zoom und einem 120-fachen Digitalzoom sind auch kleine Details aus der Ferne nun auf dem Smartphone sichtbar. Videos nimmt das Kameragespann in 8K auf und Selfies haben eine Auflösung von 20 Megapixeln.

Interessante Optik mit zweitem Bildschirm

Schon auf den ersten Blick kann man erkennen, dass das Xiaomi Mi 11 Ultra etwas Besonderes ist. Die hochwertige und elegante Optik ist geprägt von geschwungenen Kanten, glänzenden Flächen und einem sehr präsenten Kameramodul auf der Rückseite. Dieses nimmt beinahe das gesamte obere Drittel des Smartphones ein, interessant daran ist jedoch, dass auch ein zweites kleines Display hier integriert ist. Rechts neben der Triple-Kamera ist ein kleiner 1,1-Zoll-Bildschirm, ein kleines Always-on-Display, das einem die wichtigsten Informationen auf einen Blick liefert und sogar als Sucher bei der Aufnahme von Selfies mit der Hauptkamera fungieren kann.

Der Rest der Rückseite besteht aus einer schlichten, einfarbigen Keramikoberfläche, mit einem Xiaomi-Schriftzug im unteren Bereich. Umschlossen wird es von einem hochwertigen Metallrahmen, der das Handy sehr angenehm griffig macht. Die Lautstärketasten und der Powerbutton sitzen in sehr gut erreichbaren Positionen und lassen sich so auch mit einer Hand erreichen. Das gesamte Smartphone ist rundherum vor Staub und Wasser geschützt und mit IP68 zertifiziert.

Gestochen scharfe Auflösung

Doch nicht nur das Design des Smartphones, auch das Display auf der Vorderseite kann sich sehen lassen. Ganze 6,8 Zoll nimmt es auf der Vorderseite ein und wird an Ober- und Unterseite von sehr schmalen Kanten eingefasst. Die seitlichen Kanten sind abgerundet und mit einem Curved Glas ausgestattet. So wird ein rahmenloses Gefühl erzeugt. Zum Schutz vor äußeren Einflüssen ist es mit Corning Gorilla Glass Victus ausgestattet.

Die Auflösung des Displays liegt bei 3200 x 1440 Pixeln. Daraus ergibt sich eine Pixeldichte von 515 ppi, was ein enorm guter Wert ist. Es ist also nicht möglich, mit dem bloßen Auge einzelne Pixel auf dem Display zu erkennen und alle Inhalte werden sehr detailreich dargestellt.

Das OLED-Display überzeugt mit HDR 10+, besonders dunklen Schwarzwerten und natürlichen Farben. Die Bildwiederholrate liegt bei bis zu 120 Hertz, wodurch sich das Handy hervorragend zum Spielen oder schnellen Scrollen eignet und die Übergänge trotzdem flüssig und harmonisch aussehen. Diese Rate wird automatisch an die Anforderungen angepasst, die die aktuelle Aktivität erfordert, um die Batterielaufzeit zu schonen. Beim Lesen von eBooks oder Zeitungen werden beispielsweise deutlich geringere Wiederholraten benötigt als beim Spielen. Dafür ist auch die besonders hohe Abtastrate von 480 Hertz interessant.

Das Xiaomi Mi 11 Ultra zeigt alles, was ein Flaggschiff haben kann. Mit einem unglaublich starken Display, unschlagbarer Leistung und dem tollen Kamera-Trio ist man für viele Jahre bestens ausgerüstet. Der Preis ist zwar nicht gerade ohne, aber man bekommt dafür ein absolutes Top-Paket geboten, das gerade zur absoluten Weltspitze gehört.


Weitere Informationen, Preise und Bilder zum Xiaomi Mi 11 Ultra.


Das Xiaomi Mi 11 Ultra mit Handyvertrag nach Wahl

Xiaomi Mi 11 Ultra z.B. 256 GB ceramic white

Xiaomi Mi 11 Ultra
  • 2. Touchscreen in Hauptkamera
  • 67 W Turbo Charging - per Kabel oder kabellos
  • 50-Megapixelkamera, Autofokus, Blitz
  • 2,84 GHz Octa-Core-Prozessor
  • 6,81 Zoll Touchscreen mit 3200 x 1440 Pixeln
  • Bluetooth 5.2, NFC, LTE, 5G
Alle Infos zum Produkt
Tariftipp
mit Original Vodafone Tarif

Vodafone Smart XL DataPlus (+ 20)

  • Internet-Flat
  • Allnet-Flat & SMS-Flat
  • 39,99 € gespart - hol dir die Anschlussgebühr zurück!
  • 50 Euro Startguthaben
Gerätepreis einmalig
379 €
Tarifpreis monatlich
64,99 €

ab dem 25. Monat 66,99 € alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei, Mindestlaufzeit 24 Monate

Auch mit anderen Anbietern
  • Telekom
  • Vodafone
  • congstar
  • otelo
  • mobilcom-debitel Telefonica

Mehr zum Thema

Zurück zur Blogübersicht

Dein Handyvergleich ( von Handys ausgewählt)

    zum Handyvergleich
    instagramfacebook