Xiaomi Poco M4 Pro 5G – allzeit bereit

18. Januar 2022
Xiaomi Poco M4 Pro 5G – allzeit bereit

Xiaomi ist vom aktuellen Smartphone-Markt kaum noch wegzudenken. Mit vielen neuen und technisch ausgeklügelten Geräten haben sie sich in den letzten Jahren einen Namen gemacht und stehen für günstige Smartphones mit modernen Leistungsstandards und tollen Kameras. Das Poco M4 Pro 5G stellt hier keine Ausnahme dar. Es erfreut den Nutzer mit einem schnellen Prozessor, guter Leistung, großem Display und toller Kamera.

Viel Leistung, viel Akku

Das Xiaomi Poco M4 Pro 5G kommt mit einer tollen Leistung, die dem MediaTek Dimensity 810 5G entspringt. Dieser Prozessor hat acht Kerne, die mit einer Geschwindigkeit von bis zu 2,4 Gigahertz takten. Damit eignet sich dieses Smartphone bestens für den Alltag, aber auch für intensivere Angelegenheiten wie Spiele oder das Bedienen mehrerer Apps parallel. Hinzu kommt ein Arbeitsspeicher mit starken sechs Gigabyte RAM. Das unterstützt die gute Rechenleistung und ermöglicht eine schnelle Umsetzung aller Befehle. Der interne Speicher beläuft sich auf 128 Gigabyte und bietet damit viel Platz für Dateien, Fotos und Spiele. Wie der Name schon verrät, ist das Handy auch mit 5G ausgestattet und kann so immer mit schnellsten Datenraten mit dem Internet verbunden sein.

Mit einem Akku von 5.000 mAh wird das Xiaomi Poco M4 Pro 5G sehr lange Zeit mit Energie versorgt und kann auch mehrere Tage ohne zusätzliche Ladung aushalten. Geladen wird es dann per USB-C-Port mit 33 Watt über die Schnellladefunktion. Damit übersteigt es sogar die Ladegeschwindigkeiten von den Flaggschiffen Samsung Galaxy S21 (25W) und iPhone 13 (20W).

Weitere Informationen zum Schnellladen findest du in unserem Ratgeber: Schnellladefunktion – alles Wissenswerte zu den neuen Ladetechniken

Einzigartiges Design mit hoher Auflösung

Das wohl prägendste am Design des Poco M4 Pro 5G ist das Kameramodul auf der Rückseite. Dies nimmt ungefähr das gesamte obere Drittel ein und hebt sich durch seine schwarze Farbe von der restlichen Rückseite ab. Darin befindet sich auf der linken Seite die Kamera und rechts ein präsenter Poco-Schriftzug. Abgesehen davon befindet sich hier nur noch ein kleiner 5G-Schriftzug in der unteren Ecke. Ansonsten ist die Rückseite unbedruckt und erstrahlt in der jeweilig ausgewählten Farbe. Man kann zwischen Power Black und Cool Blue wählen.

Auf der Front befindet sich ein großes 6,6-Zoll-Display. Das LCD hat eine Full-HD+-Auflösung mit 1080 x 2400 Pixeln. Daraus ergibt sich eine Pixeldichte von 399 ppi. Das ist nicht nur im Alltag sehr ansprechend, sondern auch zum Spielen oder für Social Media ein großes Plus. Dazu trägt auch die erhöhte Bildwiederholrate von 90 Hertz und die Abtastrate von 240 Hertz bei. Das Display ist außerdem mit Corning Gorilla Glass 3 ausgestattet, wodurch Glasbruch und Kratzer reduziert werden. Die Rückseite und der Rahmen bestehen aus hochwertigem Kunststoff, wodurch man keine Angst vor Glasbruch haben muss. Das gesamte Smartphone ist nach IP53 vor Spritzwasser geschützt, sollte aber nicht in Wasser eingetaucht werden. Für die sichere Entsperrung gibt es einen Fingerprintsensor an der Seite, alternativ kann man auch die Gesichtserkennung verwenden.

Hochauflösende Kamera mit Nachtmodus

Mit schönen Fotos kann man Herzen gewinnen. Was früher nur mit großen, klobigen Kameras möglich war, kann nun auch mit den kleinsten Smartphones möglich werden. In Form des Poco M4 Pro 5G sind dies Fotos mit einer grandiosen Auflösung von 50 Megapixeln. Die Blende liegt dabei bei ƒ/1,8 und ist damit recht weit geöffnet, wodurch viel Licht auf den Sensor fallen kann. So entstehen lichtreiche Bilder, die auch mit interessanter Hintergrundunschärfe überzeugen.

Die zweite Kamera ist für Ultra-Weitwinkelaufnahmen zuständig. Der Aufnahmewinkel beträgt nämlich 119° und dadurch haben die Fotos einen ähnlichen Blickwinkel wie das menschliche Auge. Dadurch kann man noch besser in die Bilder eintauchen, die mit einer Auflösung von acht Megapixeln aufgenommen werden. Mit einer Blende von ƒ/2,2 hat man eine gute Öffnung, die weiterhin viel Licht einfallen lässt, und trotzdem viel Tiefenschärfe erreichen kann.

Auch der Nachtmodus ist beim Poco M4 Pro 5G wirklich grandios. Schon die normale Hauptkamera kann wegen der weit geöffneten Blende lichtstarke Bilder machen, aber der Nachtmodus holt noch so einiges mehr raus. Die Frontkamera hat eine Auflösung von 16 Megapixeln und macht damit wunderschöne Selfies.

Abschließend lässt sich sagen, dass das Poco M4 Pro 5G, ebenso wie die anderen Geräte von Xiaomi, mit einer tollen Kamera, viel Leistung und großem Display überzeugen kann. Der MediaTek-Prozessor treibt das Handy zu Höchstleistungen und macht es somit zu einem würdigen Begleiter im Alltag, der auch bei intensiver Nutzung beim Spielen oder Arbeiten nicht so schnell überfordert ist. Das Ganze genießt man auf einem großen, hochauflösenden Display und mit einem sehr langanhaltenden Akku.


Weitere Informationen, Preise und Bilder zum Xiaomi Poco M4 Pro 5G.


Das Xiaomi Poco M4 Pro 5G mit Handyvertrag nach Wahl

Xiaomi Poco M4 Pro 5G z.B. 128 GB mit 6 GB RAM power black

Xiaomi Poco M4 Pro 5G
  • 5000 mAh großer Akku
  • 33 Watt Schnellladung
  • 50-Megapixelkamera, Autofokus, Blitz
  • 2,4 GHz Octa-Core-Prozessor
  • 6,6 Zoll Touchscreen mit 2400 x 1080 Pixeln
  • Bluetooth 5.1, NFC, LTE, 5G
Alle Infos zum Produkt
Tariftipp
mit Original otelo Tarif

otelo Allnet-Flat Classic

  • Internet-Flat
  • Allnet-Flat & SMS-Flat
  • Aktion: Jeden Monat 5 GB mehr LTE Volumen!
  • 39,99 € gespart - hol dir die Anschlussgebühr per otelo-App zurück!
Gerätepreis einmalig
1 €
Tarifpreis monatlich
19,99 €

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei, Mindestlaufzeit 24 Monate

Auch mit anderen Anbietern
  • Telekom
  • Vodafone
  • congstar
  • otelo

Mehr zum Thema

Zurück zur Blogübersicht

Dein Handyvergleich ( von Handys ausgewählt)

    zum Handyvergleich
    instagramfacebook