HTC Handys − mit Vertrag und Vertragsverlängerung versandkostenfrei

HTC ist auf dem Markt für mobile Telefone schon lange vertreten. Und so können die Taiwaner immer wieder mit guten und modernen Geräten überzeugen wie mit dem HTC U12+. Um einen schnellen Überblick über alle Smartphones von HTC zu bekommen, kann man den HTC-Vergleich nutzen. Bei Handy Deutschland kannst du dein HTC-Smartphone mit einem Vertrag der Telekom, von Vodafone, congstar, otelo oder mobilcom-debitel Telefonica sowie anderen Anbietern bestellen.

Jedes Handy ist bei uns mit jedem unserer Anbieter frei kombinierbar.

  • Telekom
  • Vodafone
  • congstar
  • otelo
  • mobilcom-debitel Telefonica

2 Handys in der Übersicht

  • Sortieren nach:

HTC Desire 21 pro 128 GB blau

Verfügbare Speichervarianten:

128 GB

Verfügbare Farbvarianten:
Alle Angebote

HTC Desire 21 pro 128 GB blau

1 Kundenbewertungen

Das HTC Desire 21 pro ist ein Android-Smartphone mit schnellem Prozessor und 5G-Unterstützung. Es bringt eine 48-Megapixelkamera mit 4 Objektiven sowie einen 5000 mAh großen Akku mit. Dazu kommen 8 GB RAM und 128 GB interner Speicher.

Gerätepreis
einmalig
1 €
Tarifpreis
monatl.
22,00 €

weiter mit diesem Tarif

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei, Mindestlaufzeit 24 Monate, 15 € Anschlusspreis

HTC Desire 20 pro 128 GB onyx black

Verfügbare Speichervarianten:

128 GB

Verfügbare Farbvarianten:
Alle Angebote

HTC Desire 20 pro 128 GB onyx black

3 Kundenbewertungen

Das HTC 20 pro bietet alles, was man bei einem Smartphone im Jahr 2020 erwartet: eine hochauflösende Quad-Kamera, einen guten Prozessor, einen langanhaltenden Akku, Android 10 und viele weitere tolle Features. Das ganze kommt dazu noch in einem sehr ansprechenden Äußeren.

Gerätepreis
einmalig
29 €
Tarifpreis
monatl.
19,99 €

weiter mit diesem Tarif

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei, Mindestlaufzeit 24 Monate, 39,99 € Anschlusspreis - wird per otelo-App zurückerstattet

HTC: experimentierfreudiger Android-Wegbereiter

HTC ist ein gängiger Name, wenn man über Smartphones und mobile Endgeräte spricht. Ihre Smartphones fallen immer wieder durch ihren unverkennbaren Stil und ihre einzigartigen Features auf, die sie vom Feld der Konkurrenz-Geräte abheben. Wofür die Abkürzung jedoch steht, wissen die wenigsten.

Die High Tech Computer Corporation entstand 1997 in Taiwan zeitgleich zur weltweit steigenden Verbreitung und Verfügbarkeit von Mobiltelefonen und scheute sich nie davor, innovative Ideen auszuprobieren und umzusetzen. So ist HTC an der heutigen Verbreitung von Android als Betriebssystem unmittelbar involviert, schließlich haben sie sich als eins der ersten Unternehmen an Googles Open Handset Alliance beteiligt und gemeinsam mit T-Mobile 2008 das allererste Android-Smartphone raus gebracht.

Auch mit Windows hat HTC kooperiert und 2010 stellten sie sogar sage und schreibe 90 Prozent aller Windows-Mobile-Smartphones her. Vor allem in der Anfangszeit der Smartphones in den 2000-er Jahren bewies HTC Kreativiät und Forschungsdrang und entwickelte neben Smartphones auch Phablets, Tablets, PDAs und viel mehr. Es gab kein Mobilkommunikations-Format, mit dem nicht herumexperimentiert wurde. Und auch heute scheut sich HTC nicht davor, das Smartphone neu zu überdenken und neue Pfade zu beschreiten. Es tolles Beispiel dafür ist die HTC-U-Serie, die mit ihren druckempfindlichen Seiten komplett neue Bedienungsoptionen eröffnet.

Mittlerweile fokussiert sich HTC hauptsächlich auf Smartphones, die sich in zwei Reihen aufteilen:

U-Reihe:

HTC-Smartphones, die ein U im Namen tragen, sind Flagship- und Mittelklasse-Geräte, die sich durch spannende Innovationen auszeichnen. Beeindruckende Beispiele der Innovationskraft der U-Reihe sind die Edge-Sense-Funktion, Displays, die mit extrem widerstandsfähigem Saphirglas geschützt werden, und optische Bildstabilisierung für die Frontkamera.

Desire-Reihe:

Wer ein erschwingliches Smartphone mit guter Verarbeitungsqualität und Leistungsfähigkeit sucht, wird bei der Desire-Reihe fündig. Auch hier beweist HTC, dass Innovationen nicht den Flagship-Geräten vorbehalten ist. Desire-Smartphones vereinen stilvolles und gleichzeitig aus der Masse herausragendes Design mit aktueller Technik und dem neuesten Android-Betriebssystem.

Dass HTC sein Innovationstalent nicht verloren hat und auch neue Technologie-Pfade beschreitet, zeigt sich an der Vive, einem Virtual-Reality-System. Mit der Vive spielt man nicht mehr auf einem Display, sondern taucht mit allen Sinnen in die Spielwelt ein. Und auch Videos können über das Standard-Format hinaus in 3D, 180°- oder im 360°-Format angezeigt werden.

Egal, was die Zukunft bereit hält, wir können uns sicher sein, dass HTC zu den ersten gehören wird, die mit an Bord sind.

HTC Handy − mit Vertrag − ohne Vertrag − mit Vertragsverlängerung

Bei uns findest du jedes HTC Handy mit Vertrag der Telekom, Vodafone, congstar, otelo, yourfone und mobilcom-debitel Telefonica, auch mit Vertragsverlängerung. Wähle einfach ein HTC Handy aus, um mehr Detailinformationen zu diesem Handy zu erhalten. Außerdem findest du dort alle Infos zum Preis, ob ohne Vertrag, mit Vertrag (wir haben diese Anbieter im Angebot: Telekom, Vodafone, congstar, otelo, yourfone und mobilcom-debitel Telefonica) oder mit Vertragsverlängerung. Riesige Auswahl, schnelle Lieferung und günstig im Preis - viele HTC Handys bereits ab 1 Euro mit Vertrag. Preisvergleich HTC Handy.

Dein Handyvergleich ( von Handys ausgewählt)

    zum Handyvergleich
    instagramfacebook