Nokia 6.2 – finnisches Design und gute Leistung

12. Dezember 2019
Nokia 6.2 – finnisches Design und gute Leistung

Das Nokia 6.2 ist ein gutes Mittelklasse-Smartphone, das durch die gewohnt hohe Nokia-Qualität überzeugt. Die zweite Variante, die zeitgleich mit diesem Handy auf den Markt kam, ist das Nokia 7.2. Das 6.2 ist eine leicht abgespeckte Version, verfügt aber trotzdem über interessante Features und gute Funktionen.

Gute Leistung zum kleinen Preis

Im Inneren des Nokia 6.2 ist ein Snapdragon 636 am Werk. Dieser Prozessor taktet mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1,8 Gigahertz und wird ergänzt durch einen Arbeitsspeicher mit vier Gigabyte. Damit läuft das Smartphone im Alltag problemlos und ohne Wartezeiten, solange man keine aufwändigen Spiele startet. Mit denen könnte das Nokia 6.2 seine Schwierigkeiten haben.

Aber auch Android 9.0 ist mit an Bord und läuft problemlos. Dank Android One sind auch ein Update auf Android 10 Q und Sicherheitsupdates für drei Jahre gewährleistet. Der interne Speicher beläuft sich auf 64 Gigabyte und kann mit einer microSD-Karte erweitert werden. Ein 3500-Milliamperestunden-Akku versorgt das Nokia 6.2 mit genug Energie für zwei Tage.

Hübsches Design mit Triple-Kamera

Das Nokia 6.2 ist mit einem Kunststoffrahmen und einem 2,5D-Corning-Gorilla-Glas verkleidet. Die Oberfläche ist matt und hat eine leichte Metalloptik. Es ist so designt, dass es nicht anfällig ist für Kratzer oder Glasbruch. Auf der Rückseite befindet sich mittig unter der Triple-Kamera ein Fingerabdrucksensor, mit dem das Handy sicher entsperrt werden kann.

Das Display auf der Vorderseite hat eine Bildschirmdiagonale von 6,3 Zoll und löst in Full HD+ auf. An der oberen Kante befindet sich eine kleine Tropfennotch und an der unteren Kante sieht man einen kleinen Nokia-Schriftzug.

Die Hauptkamera des Nokia 6.2 verfügt über drei Objektive, die mit 16, 5 und 8 Megapixeln auflösen. Auch Weitwinkelaufnahmen werden durch die Kombination ermöglicht und ein LED-Blitz steht zur Verfügung. Die Frontkamera löst mit acht Megapixeln auf und macht hübsche Selfies und eine gute Auflösung für Videotelefonate.

Wie auch alle anderen Smartphones von Nokia ist das 6.2 eine sichere Bank, mit der man nichts falsch machen kann. Neben einer guten und energiesparenden Recheneinheit bekommt man hier ein großes Display und eine gute Kamera zu einem fairen Preis.


Weitere Informationen, Preise und Bilder zum Nokia 6.2.


Das Nokia 6.2 mit Handyvertrag nach Wahl

Nokia 6.2 z.B. 64 GB ceramic black

Nokia 6.2
  • Garantierte Systemupdates für zwei Jahre
  • Monatliche Sicherheitsupdates für drei Jahre
  • 16-Megapixelkamera, Autofokus, Blitz
  • 6,3 Zoll Touchscreen
  • Bluetooth 5.0, NFC, LTE
Alle Infos zum Produkt
Tariftipp
mit Original otelo Tarif

otelo Allnet-Flat Go

  • Internet-Flat
  • Allnet-Flat & SMS-Flat
  • 3 % MwSt. sparen - otelo reduziert deine Rechnung bis 31.12. automatisch!
Gerätepreis einmalig
39 €
Tarifpreis monatlich
14,99 €

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei, Mindestlaufzeit 24 Monate

Auch mit anderen Anbietern
  • Telekom
  • Vodafone
  • o2
  • congstar
  • otelo
  • Blau

Mehr zum Thema

Zurück zur Blogübersicht

Dein Handyvergleich ( von Handys ausgewählt)

    zum Handyvergleich
    instagramfacebook