Sony Xperia 1 II 5G – purer Entertainment-Genuss

24. März 2020
Sony Xperia 1 II 5G – purer Entertainment-Genuss

Sony setzt mit seinem Xperia 1 II 5G auf ein vielseitiges Unterhaltungserlebnis. Das große CinemaWide-Display mit 4K-Auflösung, die leistungsfähige Kamera und der neueste Prozessor schnüren ein Paket für das ultimative Entertainment. Mediale Vielfalt – von Musik und Film über Fotografie zu Videospielen – steht im Fokus und machen mit den hohen Geschwindigkeiten von 5G ein richtiges Premium-Smartphone aus, das jedoch auch seinen Preis hat.

Schmales, kantiges Sony-Design

Aufgrund des Formfaktors vom CinemaWide-Display im 21:9-Format ist das Smartphone besonders schmal und lang und liegt somit gut in der Hand. Im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern verzichtet Sony auf eine Notch oder ein Loch für die Frontkamera und bringt einen Bildschirm mit klaren Kanten und abgerundeten Ecken ohne weitere Störungen.

Die Optik des Handys ist schlicht und hochwertig. Es wird in zwei eleganten Farben mit matter Struktur angeboten: Schwarz und Violett. Sony lässt das Smartphone durch seine rechteckige, kantige Optik neben der Konkurrenz hervorstechen. Zudem ist das Xperia 1 II 5G robust durch eine IP65/68-Zertifizierung, was es wasserfest und staubdicht macht. Allerdings darf das Gerät nicht vollständig in Wasser eingetaucht werden. Für zusätzlichen Schutz sind Vorder- und Rückseite mit Corning Gorilla Glass 6 ausgestattet.

Entgegen des Trends ist das Handy mit einem Fingerabdrucksensor versehen, welcher sich nicht unter dem Display befindet. Das wäre zwar ein zusätzliches praktisches Feature, allerdings ist der Scanner an der rechten Seite in komfortabler Höhe platziert und erfüllt seine Aufgabe ebenfalls sehr gut.

Schön und robust mit einem kantigen, modernen Design und IP-Zertifizierung.

Überragendes 4K-CinemaWide-Display

Neben Kamera und Prozessor ist das große Highlight des Xperia 1 II 5G der 6,5-Zoll-Bildschirm im 21:9-Format. Durch seine Größe und das Seitenverhältnis bietet das Display mehr Platz zum Surfen, für Karten, Videos, soziale Netzwerke und vieles mehr. Das sogenannte CinemaWide-Display verfügt zudem über eine 4K-Auflösung mit 3840 x 1644 Pixeln, die alle Inhalte mit extremen Details darstellt. Selbst bei genauestem Hinblick sind bei 643 ppi keine Bildpunkte zu erkennen und auch die Quad-HD-Bildschirme anderer Flaggschiffe haben hier das Nachsehen. Gepaart mit HDR und professionellen Wiedergabestandards wie DCI-P3 100% und HDR BT.2020 erreicht das OLED-Display einen extremen Farbraum und somit intensive Kontraste und schöne Farben.

Das CinemaWide-Display hat seinen Namen nicht durch Zufall, denn die meisten Kinoproduktionen werden im 21:9-Format gedreht. Somit ist das Smartphone perfekt geeignet, um Filme und Serien so zu sehen, wie es von den Produzenten vorgesehen ist. Dabei setzt Sony auf klare Kanten an Ober- und Unterseite und verzichtet auf eine Notch oder ein Loch für die Frontkamera, was viele Nutzer als störend empfinden, da sie das Bild unterbrechen.

Die perfekte Bildwiedergabe im idealen Format.

Das ultimative Entertainment-Paket

Nicht nur das Display ist auf perfekte Unterhaltung ausgerichtet. Das Xperia 1 II 5G ist rundum für die optimale Mediennutzung geeignet. Zusätzlich zum tollen Bild bietet das Gerät umfassende Audio-Features. Die Stereolautsprecher an beiden Seiten ermöglichen einen satten Klang und sind mit Dolby Atmos abgestimmt für ein kristallklares Klangerlebnis. Das Setup gestattet einen mehrdimensionalen Sound, ob über kabellose oder kabelgebundene Kopfhörer oder mit den eingebauten Lautsprechern.

Hinzu gesellen sich weitere Optimierungen wie 360 Reality Audio und DSEE Ultimate sowie eine verbesserte Audiobuchse für einen perfekten Klang. Viele Hersteller verbauen keinen Klinkenanschluss mehr, doch Sony vertraut auf die bewährte Technologie und rundet diese mit einer überarbeiteten Kanaltrennung und verringertem Signalrauschen ab. Sonys branchenübergreifende Erfahrung im Musikbereich zeigt sich hier und Musikliebhaber kommen wirklich auf ihre Kosten.

Auch für Handy-Gamer ist das Xperia 1 II 5G bestens geeignet. Mit dem großen CinemaWide-Display im 21:9 Format kann man noch tiefer in Videospiele eintauchen. Dabei sorgt die KI-optimierte Software für eine Reduktion von Bewegungsunschärfen und verringert somit die Bildverzögerung für eine bessere Bildqualität. Das Gerät kann man zudem mit den Dualshock-Controllern von Sonys eigener PlayStation 4 koppeln, um ein noch intensiveres Spielerlebnis zu erreichen. Ein optimierter Game-Modus, mit dem sich Games und die Leistung des Smartphones individuell anpassen lassen, treibt den Spielgenuss auf die Spitze.

Die umfassenden Entertainment-Features machen die Nutzung des Xperia 1 II 5G zu einem wahren Genuss.

Modernste Hardware für unbeschränkte Performance mit 5G

Um all diese Entertainment-Features zu jedem Zeitpunkt gewährleisten zu können, ist das Xperia 1 II 5G mit jeder Menge Power ausgestattet. Im Inneren arbeitet ein Snapdragon 865 von Qualcomm, der wohl leistungsstärkste Android-Prozessor aktuell. Mit ihm wird jede Aufgabe zur Leichtigkeit, ob anspruchsvolle Videospiele oder komplexes Multitasking. Bis zu 2,84 Gigahertz liefern zusammen mit acht Gigabyte Arbeitsspeicher eine überragende Performance, die keine Herausforderungen kennt.

Dazu gesellt sich die moderne 5G-Technologie, die Datengeschwindigkeiten ermöglicht, welche den bisherigen Mobilfunkstandard 4G LTE um ein vielfaches überbieten. So ist es möglich, mit extremen Dateigrößen in Sekundenschnelle umzugehen wie bei hochauflösenden Fotos und Videostreaming.

Alle Informationen zu 5G findest du hier: 5G – die wichtigsten Fragen und Fakten

An internem Speicher bietet das Gerät 256 Gigabyte, die für die meisten Nutzer ausreichen sollten. Zusätzlich lässt sich der Speicherplatz jedoch mit einer microSD-Karte erweitern, um sämtliche Fotos, Videos, Musik und Apps unterbringen zu können.

Für ausreichend Energie sorgt ein Akku mit 4.000 mAh. Hier hätte Sony für den stolzen Preis noch etwas mehr Kapazität bieten können, allerdings wird die Batterie durch den brandneuen Prozessor und intelligente Software-Optimierungen äußerst effizient eingesetzt. Zudem bietet das 21-Watt-Schnellladen und kabelloses Laden, um schnell wieder einsatzbereit zu sein.

An Power kaum zu überbieten: der aktuelle Snapdragon 865 mit 5G.

Quad-Kamera für den Profi-Einsatz

Sony richtet sich mit dem Xperia 1 II 5G nicht nur an Musikliebhaber und Gamer, sondern auch Fotografen und Kameraleute. Das Smartphone ist mit vier ZEISS-Objektiven ausgestattet, die in jedem Szenario beste Fotoqualität garantieren. Der Hauptsensor ist ein Weitwinkelobjektiv mit zwölf Megapixeln und einer besonders niedrigen f/1,7-Blende. Die Sensorfläche ist besonders groß und kann somit mehr Licht einfangen, um einen fantastischen Autofokus zu ermöglichen, der äußerst schnell und präzise arbeitet.

Das zweite Objektiv ist ein Tele mit zwölf Megapixel und einem dreifach-optischen Zoom. So lassen sich weit entfernte Motive ganz nah heranholen. Als dritten Sensor setzt Sony auf ein Ultra-Weitwinkelobjektiv mit der gleichen Auflösung für große Motive und Landschaften. Ergänzt wird das ganze durch einen ToF-Sensor für Tiefeninformationen, um perfekte Porträts inklusive Bokeheffekt zu machen.

Videos nimmt die Kamera in 4K mit einer starken optischen Bildstabilisierung auf.

Für Fotografen und Kameraleute die richtige Wahl.

Das Sony Xperia 1 II 5G ist ein leistungsfähiges Gesamtpaket mit vielen spannenden Funktionen, die den Alltag für die verschiedensten Nutzertypen extrem erleichtert. Insbesondere für Entertainment-Orientierte, die viel mit audiovisuellen Medien hantieren, ist das Smartphone eine hervorragende Wahl. Zwar hat das Gerät einen stolzen Preis, doch bietet es dafür mit dem neuesten Prozessor, 5G-Technologie, einer Quad-Kamera und dem grandiosen CinemaWide-Display diverse hochwertige Features.


Weitere Informationen, Preise und Bilder zum Sony Xperia 1 II 5G.


Mehr zum Thema

Zurück zur Blogübersicht
instagramfacebook