https://www.handy-deutschland.de/nokia-7-plus.html

Kombiniere das Nokia 7 Plus mit Vertrag von Telekom (ehem. T-Mobile), Vodafone, o2, congstar, otelo oder Blau bei handy-deutschland.de

Nokia 7 Plus 64 GB white copper

(9 Kundenbewertungen)
Nokia 7 Plus white copper
  • Nokia 7 Plus white copper Galerie
  • Nokia 7 Plus white copper Galerie
  • Nokia 7 Plus white copper Galerie
  • Nokia 7 Plus white copper Galerie
Speicher: 64 GB
Farbe: white copper
sofort lieferbar
  • Topaktuelles Android 8.0 Oreo mit Android One Update-Garanti
  • Beeindruckende 12 MP + 13 MP Dual-Kamera
  • 12-Megapixelkamera, Autofokus, Blitz
  • 2,2 GHz Octa-Core-Prozessor
  • 6 Zoll Touchscreen mit 2160 x 1080 Pixeln
  • WLAN, UMTS, LTE, NFC
  • Ähnliches Modell: Samsung Galaxy A7 Duos (2018)
Speicher: 64 GB
Farbe: white copper
sofort lieferbar
Tarife suchen

Beliebteste Tarife:

Preisvergleich für Nokia 7 Plus 64 GB white copper

Das Nokia 7 Plus ist bei uns frei kombinierbar mit einer großen Auswahl an Tarifen. Immer mit Originalvertrag der Anbieter der Telekom, von Vodafone, o2, congstar, otelo und Blau.

  • Telekom
  • Vodafone
  • o2
  • congstar
  • otelo
  • Blau
Deine Handy Auswahl

Nokia 7 Plus 64 GB white copper

Speicher: 64 GB
Farbe: white copper

Tariffinder Wähle hier deine Tarifkriterien aus. Unten werden dir dann die besten Tarife angezeigt.

Datenvolumen (mind.)
Tarifpreis monatlich
Netze und Anbieter
Weitere Optionen

Ergebnis: 39 Tarife gefunden Tarifkriterien zurücksetzen

  • Sortieren nach:

Technische Daten Nokia 7 Plus 64 GB white copper

Das Nokia 7 Plus ist ein Mittelklasse-Smartphone mit riesigem 6 Zoll IPS-Display und flotter Hardware. Verbaut sind ein Snapdragon 660 und 4 GB Arbeitsspeicher. Sehr gut gelungen ist die Dual-Kamera auf der Rückseite, die aus einem 12 MP Weitwinkelobjektiv und ein 13 MP Teleobjektiv besteht. Angetrieben wird das Nokia 7 Plus von einem großen 3800 mAh Akku, der ohne Probleme 2 Tage durchhält.

Standby bis zu 723 Std. (lt. Hersteller)
Sprechzeit bis zu 19 Std. (lt. Hersteller)
Standard-Akku Li-Ionen 3800 mAh
Kabelloses Aufladen nein
Gewicht fehlende Angabe
Abmessungen (H x B x T) 158 x 76 x 8 mm
SAR-Wert 1,78 W/kg
SIM-Karte nano-SIM, Dual-SIM
Betriebssystem Android 8.0 Oreo
Prozessor-Name Qualcomm Snapdragon 660
Prozessor-Geschwindigkeit 2,2 GHz
Anzahl Prozessorkerne Octa-Core
IP-Schutzklasse nein
Alle Daten aufklappen

Weitere Spezifikationen

Nokia 7 Plus – Ein Flaggschiff für jedermann

Nokia 7 Plus – Ein Flaggschiff für jedermann

Auch bei Nokia hat der 18:9 Trend jetzt Einzug gehalten, denn HMD Global veröffentlichte auf dem WMC 2018 sein erstes Nokia-Smartphone mit 18:9 Display: Das Nokia 7 Plus. Das Smartphone kommt mit einer Dual-Kamera von Carl Zeiss, einem 3800 mAh Akku und Spitzen-Hardware von Qualcomm. Welche Neuerungen das Nokia 7 Plus sonst noch so mitbringt, zeigen wir in diesem Beitrag.

Die Zeiss Kamera(s)

Das wohl Beeindruckendste am neuen Nokia 7 Plus sind die Kameras. HMD Global spendiert dem Smartphone ein Dual-Kamera-System mit Carl Zeiss Linsen. Die Dual-Kamera besteht aus einem 12 Megapixel Weitwinkelobjektiv mit einer f/1.75 Blende und einem 13 Megapixel Teleobjektiv mit f/2.6 Blende. Zusätzlich unterstützt die Kamera einen 2-fachen optischen Zoom, sowie Phasenautofokus und einen elektronischen Bildstabilisator. Videoaufnahmen in 4K sind ebenfalls möglich. Auf der Vorderseite hat das Nokia 7 Plus eine 16 Megapixel Selfie-Kamera von Carl Zeiss mit einer f/2.0 Blende. Alle Kameras liefern knackige und detaillierte Aufnahmen.

Das Display des Nokia 7 Plus

Nicht nur die Kamera ist beim Nokia 7 Plus eindrucksvoll, auch das Display macht einiges her. Das 7 Plus kommt mit einem 6 Zoll großen IPS-LCD-Display, das in FullHD+ (2160 x 1080) auflöst. Das Display des neuen Nokia Smartphones ist zwar kein OLED-Display, sieht aber dennoch erstaunlich gut aus. So liefert das Display des Smartphones sehr gute Werte im Bereich Farbdarstellung, Kontrast und Helligkeit.

Design aus einem Block

Auch beim Design macht das 7 Plus einiges anders als seine Vorgänger. So wurde das gesamte Gehäuse des Smartphones aus einem Block Aluminium gefräst und durch einen Rahmen aus Kupfer verstärkt. Es ist nicht nur stabil, sondern sieht auch noch schick aus. HMD Global hat sich beim Nokia 7 Plus alle Mühe gegeben die Ränder möglichst dünn zu gestalten, sodass man von einem Randlos-Smartphone sprechen kann. Als ein weiteres cooles Design-Feature wurden alle Knöpfe am Nokia 7 Plus in den Kupferrahmen eingelassen und sind fast unsichtbar. Außerdem verfügt das 7 Plus über einen USB-C Anschluss mit Quick-Charge, sowie einen 3,5 mm Klinke-Stecker. Das Smartphone  wird in den Farben Kupfer Weiß und Kupfer Schwarz erscheinen.

Das Nokia 7 Plus von innen

Nicht nur von außen macht das Nokia 7 Plus viel her, auch von innen kann sich das neue Mittelklasse-Smartphone von HMD Global sehen lassen. Angetrieben wird das 7 Plus von einem Qualcomm Snapdragon 660 mit 4 GB Arbeitsspeicher. Ausgerüstet wird das Smartphone zudem mit satten 64 GB internem Speicher, der sich per microSD-Karte problemlos erweitern lässt. Durch den 3800 mAh starken Akku kann das Gerät mühelos ein bis zwei Tage überleben. Auch kommt das Nokia 7 Plus, wie alle neuen Nokia-Smartphones, mit Android 8.0 und dem Android One Service, der euch Software- und Sicherheitsupdates für mindestens zwei Jahre sichert. Das Nokia 7 Plus ist ein sehr zu empfehlendes Smartphone mit Highend-Ausstattung zum Mittelklasse-Preis.

Weitere Informationen, Preise und Bilder zum Nokia 7 Plus.

Bedienungsanleitung Nokia 7 Plus Datenblatt druckenNokia 7 Plus

Fehler entdeckt?

Ergänzung zu fehlenden Angaben? Die Daten zu diesem Produkt sind sehr sorgfältig recherchiert. Wenn du einen Fehler entdeckst oder eine Ergänzung zu einer fehlenden Angabe weißt, freuen wir uns über eine E-Mail an:

Kundenbewertungen

  • Ich hatte schon immer Nokia und bin ein großer Fan davon. Nokia 7 ist sehr robust und liegt gut in der Hand. Bedienung ist einfach und übersichtlich. Bin sehr zufrieden! Und Preis ist Top Daniel S., 16. März 2019

  • Top Bennet G., 22. Januar 2019

  • Ein super gutes Handy und Nokia hat wieder einen richtig gutes Gerät bauen lassen. Bin ja ein Rückkehrer zu Nokia und habe es bis heute nicht bereut ein so gutes Handy zu bekommen Sven S., 20. Januar 2019

Kundenbewertungen Nokia 7 Plus

https://www.handy-deutschland.de/nokia-7-plus.html

Kombiniere das Nokia 7 Plus mit Vertrag von Telekom (ehem. T-Mobile), Vodafone, o2, congstar, otelo oder Blau bei handy-deutschland.de

Nokia 7 Plus mit Vertrag kaufen

Das beste Preis-Leistungsverhältnis für dein Nokia 7 Plus mit Vertrag bekommst du, wenn du einen unserer Tariftipps auswählst. Die Tariftipps verfügen über das beste Verhältnis von enthaltenen Leistungen wie Allnet-Flat oder Datenvolumen und Preis. Du kannst aber auch unseren Tariffilter nutzen und dir deinen Wunsch-Tarif nach deinen eigenen Kriterien suchen: monatlicher Preis, Netzanbieter und Datenvolumen. Oft ist auch eine Rufnummernmitnahme möglich, sodass du deine Telefonnummer behalten kannst, falls du von einem anderen Anbieter wechselst. Die Lieferung bei Smartphones mit Vertrag erfolgt immer versandkostenfrei!

Worauf kommt es beim Handyvertrag an? Du solltest zuerst schauen, in welchem Netz du guten Empfang hast. Es gibt in Deutschland die drei großen Netzbetreiber: Telekom, Vodafone und o2. Neben den Hauptmarken kannst du bei HandyDeutschland auch die Zweitmarken vergleichen: Für die Telekom ist das Congstar, für Vodafone Otelo und für o2 blau. Die sind meist etwas günstiger haben aber meist auch etwas weniger Leistung, z.B. weniger Datenvolumen, eine geringere Übertragungsgeschwindigkeit oder gar kein LTE.

Vertragsverlängerung Nokia 7 Plus

Bei uns kannst du jedes Handy oder Smartphone mit einer Vertragsverlängerung bestellen. Die Lieferung des Nokia 7 Plus mit Vertragsverlängerung erfolgt versandkostenfrei!

Worauf sollte man bei der Vertragsverlängerung achten? Je nach Konditionen ist es manchmal besser, den bestehenden Handyvertrag zu kündigen und bei einem anderen Anbieter einen neuen abzuschließen. Das kannst du direkt über die Website von Handy Deutschland machen. Meist kannst du auch deine Rufnummer mitnehmen. Du kannst aber auch bei deinem Netzbetreiber bleiben und den bestehenden Vertrag verlängern bzw. in einen aktuellen Tarif wechseln und damit von besseren Leistungen profitieren.