Huawei P40 lite – das Einstiegsmodell mit Vollausstattung

3. März 2020
Huawei P40 lite – das Einstiegsmodell mit Vollausstattung

Als erstes der drei neuen Huawei-Flaggschiffe wurde nun das P40 lite präsentiert. Es ist die kleinste Variante, kann aber trotzdem einiges bieten. Mit einem handlichen Display, einer Quad-Kamera mit 48 Megapixeln und einem leistungsstarken Prozessor kann man sich hier auf ein großartiges Smartphone gefasst machen.

Elegantes Metallic-Design

Die erste Ankündigung konnte man auf der offiziellen spanischen Twitter-Seite finden. Mit einem kurzen Teaser-Video und ein paar technischen Fakten wurde das neue Gerät dort präsentiert. Es erscheint in drei unterschiedlichen Farben: Sakura Pink, Crush Green und Midnight Black. Alle Farben haben ein leichtes Metallic-Design und das Smartphone wird rundum mit Glas verkleidet.

Im oberen linken Bereich der Rückseite befindet sich eine kleine Quad-Kamera die sich, in einem Quadrat angeordnet, leicht von der restlichen Rückseite abhebt. Dieses Designelement wurde auch schon von Apple und Samsung bei ihren zuletzt vorgestellten Geräten verwendet.

Das Display auf der Vorderseite hat eine Diagonale von 6,4 Zoll und wird von schmalen Kanten eingerahmt. Das LC-Display löst mit 2310 x 1080 Pixeln auf.

Hochauflösende Quad-Kamera

Die Hauptkamera des Huawei P40 lite besteht aus vier Sensoren. Der Hauptsensor hat eine Auflösung von 48 Megapixeln und macht normale Weitwinkel-Aufnahmen. Damit kann man viel Inhalt besonders detailreich auf einem Foto darstellen. Der zweite Sensor ist für Ultra-Weitwinkelaufnahmen geeignet. Diese werden mit acht Megapixeln und einem Aufnahmewinkel von 120° gemacht.

Für Makroaufnahmen ist ein dritter Sensor verbaut, der mit zwei Megapixeln auflöst. Damit gelingen sogar Detailaufnahmen bis zu einer Entfernung von 4cm. Der vierte Sensor löst ebenfalls mit zwei Megapixeln auf und wird für Tiefeninformationen verwendet. Damit gelingt vor allem bei Portraits ein schöner Bokeheffekt.

Auf der Vorderseite befindet sich in der oberen linken Ecke ein kleines Punch-Hole, in dem die Selfie-Kamera untergebracht ist. Mit dieser gelingen Selbstportraits mit einer Auflösung von 16 Megapixeln.

Blitzschnelle Leistung

Im Inneren des Huawei P40 lite arbeitet ein Kirin-810-Prozessor. Dieser taktet mit einer Geschwindigkeit von bis zu 2,3 Gigahertz. Hinzu kommen ganze sechs Gigabyte Arbeitsspeicher. Mit dieser Kombination kann man sich ohne Probleme oder Wartezeiten durch die digitalen Welten navigieren. Damit dies nicht auf einmal an einem leeren Akku scheitert, verbaut Huawei einen 4200-mAh-Akku. Dieser verfügt über eine Schnellladefunktion, mit der man mit 40 Watt laden kann. In einer halben Stunde wird das Huawei P40 lite dann wieder auf 70% aufgeladen.

Ohne Google-Anwendungen

Als Betriebssystem wird es bei den Huawei-Geräten weiterhin Android geben. Bei den P40-Modellen wird dies aktuell Android 10 sein. Durch die US-Sanktionen muss man aber auf alle Google-Systeme und –Programme verzichten. Damit sind Apps wie YouTube, Google Maps, Google PlayStore und Gmail erstmal nicht mehr verfügbar.

Als Alternative soll es einige neue hauseigene Funktionen geben und es wird ein alternativer AppStore für Huawei-Geräte aufgebaut. Aktuell bemühen sich aber Huawei und Google darum eine Ausnahmeregelung zu bekommen, damit Google-Apps weiterhin von Huawei-Smartphones genutzt werden können. Vor dem Herunterladen der Programme auf Umwegen warnt Google ausdrücklich, da diese nicht virengeprüft sind und einige Risiken für das Smartphone beinhalten können.

Das Huawei P40 lite ist ein Top-Smartphone, mit dem man auf jeden Fall gut unterwegs ist. Man bekommt neben einem guten Display, eine hervorragende Quad-Kamera, sowie einen schnell arbeitenden Prozessor. Wer allerdings auf Dienste von Google angewiesen ist, sollte sich vielleicht bei anderen Anbietern umschauen. Für alle, die darauf verzichten können, ist das Huawei P40 lite ein guter Fang.


Weitere Informationen, Preise und Bilder zum Huawei P40 lite.


Das Huawei P40 lite mit Handyvertrag nach Wahl

Huawei P 40 lite z.B. 128 GB schwarz

Huawei P 40 lite
  • Dual-SIM-Unterstützung
  • 48-Megapixelkamera, Autofokus, Blitz
  • 2,27 GHz Octa-Core-Prozessor
  • 6,4 Zoll Touchscreen mit 2310 x 1080 Pixeln
  • Bluetooth 5.0, NFC, LTE
Alle Infos zum Produkt
Tariftipp
mit Original otelo Tarif

otelo Allnet-Flat Classic

  • Internet-Flat
  • Allnet-Flat & SMS-Flat
Gerätepreis einmalig
1 €
Tarifpreis monatlich
19,99 €

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei, Mindestlaufzeit 24 Monate

Auch mit anderen Anbietern
  • Telekom
  • Vodafone
  • o2
  • congstar
  • otelo
  • Blau

Mehr zum Thema

Zurück zur Blogübersicht
instagramfacebook