Push to Talk

"Push to Talk" ist eine Funktion, die es ermöglicht, das Handy wie ein Walkie-Talkie zu benutzen. Benötigt wird dafür ein Push-to-Talk-fähiges Handy und ein Vertrag bei einem Netzbetreiber, der Push-to-Talk unterstützt. Durch einen Tastendruck (Push) kann man an eine oder mehrere Personen Sprachnachrichten übermitteln (Talk). T-Mobile hat den Dienst seit dem 1. Juli 2008 eingestellt - die anderen deutschen Netzbetreiber haben ihn nie angeboten.