Apple Watch Series 5 40 mm – die intelligente Uhr für jeden Geschmack

25. September 2019
Apple Watch Series 5 40 mm – die intelligente Uhr für jeden Geschmack

Pünktlich zum neuen iPhone 11 stellt Apple seine neuen Smartwatches vor. Für Fans der intelligenten Uhren bietet die Series 5 der Apple Watch die neueste Technologie mit vielen spannenden Features. Mit dem Always-On-Display und einem elektrischen Herzsensor eignet sich die Uhr hervorragend für alle Tätigkeiten im Alltag.

Die Apple Watch Series 5 in diversen Ausführungen

Die fünfte Generation der Apple-Uhren ist in verschiedenen Varianten erhältlich. Es gibt sie mit 40-mm- und 44-mm-Gehäuse sowie wahlweise LTE (40 mm & 44 mm). Zudem vertreibt Apple eine interessante Nike-Version mit speziellem Design und eigenen Apps. Somit ist für jeden Geschmack eine Apple Watch dabei.

Über LTE lassen sich alle Funktionen, die eine Internetverbindung benötigen, auch mobil ohne Bluetooth-Verbindung zum iPhone nutzen. Durch die eSIM kann man auf das Mobilfunknetz zugreifen und sein Handy zum Beispiel beim Sport problemlos zu Hause lassen.

Nach welchen Kriterien du deine Apple Watch aussuchen kannst, lernst du in unserem Ratgeber zur Apple Watch.

Genau das richtige Gehäuse

Abgesehen von den zwei Gehäusegrößen, stehen verschiedene Materialien und Farben zur Auswahl, um genau den gewünschten Stil zu finden. Die meisten Ausführungen sind mit einem klassischen Aluminium-Gehäuse versehen. Dieses gibt es in den Farben Silber, Space Grau und Gold. Dazu gibt es eine Variante mit Edelstahl-Gehäuse in den Farben Silber, Space Schwarz (DLC) und Gold (PVD). Auch eine Titan-Version in entsprechender Farbe und Space Schwarz sowie ein weißes Keramik-Gehäuse sind erhältlich. Jedes Gehäuse macht einen äußerst hochwertigen Eindruck und lässt sich beliebig mit einem Armband derselben Größe deiner Wahl kombinieren.

Das 40-mm-Gehäuse liefert ein etwas kleineres Display mit 759 mm² Anzeigebereich und bietet sich speziell für Leute mit schmaleren Armen bzw. kleineren Händen an. Für breitere Handgelenke ist das 44-mm-Gehäuse mit 977 mm² Anzeigebereich hingegen bestens geeignet. Die Armbänder sind den Gehäusegrößen entsprechend auch etwas breiter bzw. schmaler.

Hochwertige und stabile Verarbeitung ist mit jedem Gehäuse garantiert.

Unzählige Farbvarianten und Armbänder

Das Gehäuse der Apple Watch kann in vier verschiedenen Armbandsorten Platz finden. Erstens stehen diverse Sportarmbänder zur Auswahl. Diese bestehen aus einem speziellen Hochleistungs-Fluorelastomer und haben eine silikonartige Elastizität. Sie sind besonders widerstandsfähig und robust, dabei jedoch erstaunlich weich. Das weiche, dichte Material erzeugt ein angenehmes Hautgefühl und sitzt perfekt am Handgelenk. Dank des innovativen Verschlusses hält das Armband immer gut. Die Sportarmbänder sind auch in verschiedenen Nike-Versionen erhältlich mit speziellen Perforationen für eine bessere Belüftung.

Zweitens lässt sich die Apple Watch in ein Sport Loop einsetzen. Das Sport Loop ist weich, leicht und durch das Material besonders atmungsaktiv. Über einen Klettverschluss lässt es sich ganz unkompliziert und schnell anpassen. Das Armband besteht aus zweilagigem Nylongewebe mit dichten Maschen auf der Innenseite. Somit entsteht ein angenehmes Polster und zeitgleich kann die Feuchtigkeit entweichen. Auf der Rückseite befinden sich stabil eingearbeitete Verschlussstreifen, die einen noch sichereren Halt bieten. Auch dieses Sport Loop existiert in Nike-Varianten mit reflektierendem Garn und exklusiven Farben.

Drittens und viertens sind über Apple weitere Premium-Armbänder verfügbar. Zum einen lässt sich die Smartwatch mit einem schönen, eleganten Lederarmband ergänzen. Zum anderen stehen verschiedene Edelstahlarmbänder aus einer Legierung mit speziellem Magnet- oder Doppelfaltverschluss zur Auswahl.

Alle Armbänder sind mit der jeweiligen Größe der Apple Watch Series 4 nutzbar. Die 40-mm-Armbänder sind zusätzlich kompatibel mit der Apple Watch Series 3 mit 38-mm-Gehäuse. Die 44-mm-Armbänder sind hingegen mit dem 42-mm-Gehäuse der dritten Generation nutzbar. Diese Abwärtskompatibilität ist ein großer Pluspunkt für Nutzer der älteren Uhren, die problemlos auf ein neues Gehäuse oder neues Armband upgraden können. Mehr über die Auswahl der Armbänder erfährst du im erwähnten Ratgeber-Artikel.

Jedes Gehäuse ist mit jedem Armband der gleichen Größe kompatibel und eröffnet unzählige Kombinationsmöglichkeiten.

Viele praktische Features für Sport und Alltag

Die Apple Watch Series 5 wartet mit diversen Funktionen über watchOS 6 auf, die sich in jeder Situation und Lebenslage als hilfreich erweisen. Das neue Betriebssystem ist mit allen Apple Watches kompatibel und benötigt ein iPhone 6S oder neuer mit iOS 13.

Eine interessante Neuerung ist das Always-On-Retina-Display. Mit der Funktion kannst du jederzeit die Uhrzeit und das Zifferblatt im Blick haben. Dazu gibt es eine neue Geräusche-App mit Lautstärkeerkennung. Sobald der Lautstärkepegel zu hoch wird, warnt dich die App vor Gehörschäden. Äußerst praktisch für Frauen ist außerdem die Überwachung des eigenen Zyklus. Die neue Zyklusprotokoll-App zeichnet ganz unkompliziert Informationen über deinen Zyklus auf und lässt dich deine Periode besser nachverfolgen.

Im Fokus der Apple Watch stehen wie so üblich die Sport- und Outdoor-Funktionen. Die intelligente Uhr dokumentiert Aktivitätstrends, stellt diese ansprechend grafisch dar und motiviert dich zu mehr Bewegung. Für Athleten sind genaue Daten über die persönliche Aktivität abrufbar und helfen dabei, neue Rekorde zu brechen. Auf der Unterseite des Gehäuses ist neben einem verbesserten optischen auch ein elektrischer Herzsensor verbaut. Mit diesem lässt sich über die EKG-App noch präziser der Herzschlag erfassen.

Jede Uhr ist nach ISO Norm 22810:2010 wassergeschützt bis 50 Meter Tiefe. Somit kannst du die Smartwatch auch beim Schwimmen und Tauchen verwenden und musst dir keine Sorgen über die Widerstandsfähigkeit deines Gerätes machen. Lediglich Sporttauchen, Wasserski oder andere Wasseraktivitäten mit hohen Geschwindigkeiten oder in tieferem Wasser solltest du vermeiden.

All dies wird begleitet durch die Apple Music Mediathek, um unterwegs Musik, Hörbücher und Podcast zu hören und noch mehr Spaß am Sport zu haben. Über 50 Millionen Songs sind nur eine Berührung entfernt. Natürlich kann die Apple Watch über Bluetooth mit den AirPods verbunden werden.

Mit diversen Apps und einem elektrischen Herzsensor erweist sich die Uhr als All-rounder.

Mit einem herausragenden Repertoire an Funktionen und unzähligen Designmöglichkeiten ist die Apple Watch Series 5 eine praktische und stilvolle Ergänzung zum iPhone. Für jeden Geschmack gibt es ein Gehäuse und ein Armband und für jeden Wunsch eine Anwendung, die ihn erfüllt.


Weitere Informationen, Preise und Bilder zur Apple Watch Series 5 40 mm und 40 mm LTE.


Die Smartwatch mit Vertrag nach Wahl

Apple Watch Series 5 40 mm z.B. 32 GB Aluminiumgehäuse Silber, Sportarmband Weiß

Tariftipp
mit Original Vodafone Tarif

Vodafone Smart L Plus (+ 5)

  • 10 GB Internet-Flat
  • Allnet-Flat & SMS-Flat
  • 24 Monate 5 Euro sparen
Gerätepreis einmalig
1 €
Tarifpreis monatlich
36,99 €

24 Monate reduziert, danach 41,99 € alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei, Mindestlaufzeit 24 Monate

Auch mit anderen Anbietern
  • Telekom
  • Vodafone
  • o2
  • congstar
  • otelo
  • Blau

Apple Watch Series 5 40 mm LTE z.B. 32 GB Aluminiumgehäuse Silber, Sportarmband Weiß

Tariftipp
mit Original Vodafone Tarif

Vodafone Smart L Plus (+ 5)

  • 10 GB Internet-Flat
  • Allnet-Flat & SMS-Flat
  • 24 Monate 5 Euro sparen
Gerätepreis einmalig
9 €
Tarifpreis monatlich
36,99 €

24 Monate reduziert, danach 41,99 € alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei, Mindestlaufzeit 24 Monate

Auch mit anderen Anbietern
  • Telekom
  • Vodafone
  • o2
  • congstar
  • otelo
  • Blau

Mehr zum Thema

Zurück zur Blogübersicht
instagramfacebook