iPhone 14 Pro Max – sagenhaft

28. September 2022
iPhone 14 Pro Max – sagenhaft

Auch von der Pro-Variante des iPhone 14 gibt es eine zweite Version, die größer ist. Das iPhone 14 Pro Max bringt die gleiche unglaubliche Leistung wie das 14 Pro und hat zudem noch ein größeres Display und einen größeren Akku. Im Inneren schlummert der Bionic-A16-Chip, ein wahres Schlachtschiff an Prozessor. Das metallische Äußere wirkt dabei sehr elegant und ist vor Umwelteinflüssen sehr gut geschützt. Hier kommt das iPhone 14 Pro Max.

Hier geht es direkt zu den neuen iPhones:


Vergleich Apple iPhone 14 Pro (Max) vs. iPhone 13 Pro (Max)

Sagenhafte Leistung

In diesem Jahr gibt es den A16 Bionic, der eine grandiose Leistung bietet, die man so noch nicht gesehen hat. Wie wir es von Apple gewohnt sind stecken ihre Prozessoren immer voller Leistung und Power und sie beweisen damit jedes Jahr, wieso sie zur Elite gehören. Der neue Chip wird im 4-nm-Verfahren hergestellt, wodurch 16 Milliarden Transistoren ihren Platz hier finden. Die sechs Kerne haben eine hervorragende Leistung und können jede Aufgabe blitzschnell erledigen. Die Neural Engine kann bis zu 17 Billionen Rechenoperationen pro Sekunde ausführen, das ist kaum vorstellbar.

Der Arbeitsspeicher ist mit 6 Gigabyte ausreichend groß und arbeitet äußerst effizient. Bei den Speichervarianten hat man wieder eine große Auswahl. Gleich vier Möglichkeiten stellt Apple hier zur Verfügung. Neben den Standard-Größen 128, 256 und 512 Gigabyte gibt es auch wieder eine Variante mit einem ganzen Terabyte Speicherplatz. Da ist für jeden die richtige Variante dabei. Man kann seine Daten aber natürlich auch weiterhin in der Cloud sichern. Damit man diese auch unterwegs schnell erreichen kann sind auch die Geräte dieser iPhone-Generation mit 5G ausgestattet und können somit Datenraten im Gigabit-Bereich erreichen.

Sagenhaftes Design

Wie in den letzten Jahren ist das Design beim iPhone 14 Pro Max auch beibehalten. Der elegant-metallische Look mit Glas macht wieder eine richtig gute Figur. Klare Kanten werden von einer matten Glasrückseite begleitet. Hier befindet sich auch das Kameramodul, das in einem Quadrat untergebracht ist. Gleich vier verschiedene Farben stellt Apple uns zur Auswahl. Neben den bekannten Farben Space Schwarz, Silber und Gold gibt es in diesem Jahr auch eine neue Version in Dunkellila, die sehr edel aussieht.

Das Handy ist mittlerweile zum Alltagsbegleiter geworden, wodurch es auch einiges aushalten muss. Damit es dabei nicht zu Schäden am Gerät kommt, ist das iPhone 14 Pro Max mit unterschiedlichen Features geschützt. Zum einen gibt es eine IP68-Zertifizierung, die garantiert, dass das Handy gegen Staub und Wasser gut geschützt ist. Außerdem hat es das Ceramic Shield, ein Display Glas, das mit Keramikpartikeln angereichert ist, um es noch härter zu machen. Da haben Kratzer keine Chance.

Sagenhaftes Display

Zentral für ein Smartphone ist natürlich das Display und da ist Apple vorne mit dabei. Das Super Retina XDR überzeugt mit kristallklaren Bildern, toller Farbwiedergabe und guten Kontrasten. Auf unglaublichen 6,7 Zoll kann man alles bestens erkennen und es eignet sich durch seine Größe auch sehr gut zum Spielen und Filme gucken. Das Navigieren gelingt durch Wischgesten und Haptic Touch besonders einfach und intuitiv. Die Bildwiederholrate kann auf bis zu 120 Hertz erhöht werden, wodurch alles besonders flüssig gezeigt werden kann.

Das iPhone 14 Pro Max verfügt über ein Always-on-Display. Darauf haben Apple-Fans sehr lang gewartet. Und während andere Hersteller als Always-on-Display nur ein schwarzes Display mit weißer Schrift und kleinen Benachrichtigungs-Symbolen zeigen, hat Apple ein neues Feature entwickelt. Dabei wird der normale Sperrbildschirm einfach abgedunkelt und leuchtet nicht mehr, das Bild bleibt aber leicht erkennbar, ebenso wie die Uhrzeit, Benachrichtigungen und Widgets.

Das große Display hat nun eine noch weiter verkleinerte Notch. Sie ist nun nur noch in Form eines länglichen Punchholes am oberen Bildschirmrand verbaut. Daraus hat Apple sich ein neues Design-Features überlegt, das den Namen Dynamic Island trägt. Mit Dynamic Island wird die schwarze Notch optisch erweitert, wenn Benachrichtigungen eintreffen, man einen Live-Ticker nebenbei verfolgen möchte oder Musik hört. Sie wird je nach Benachrichtigung erweitert und wieder verkleinert und ist damit ein sehr interessanter Beitrag zum Design.

Sagenhafte Fotos

Die Kamera hat ein paar Upgrades erfahren. Gerade die Hauptkamera des Trios kann mit ihren 48 Megapixeln richtig punkten. Mit der 4-in-1-Pixelbinning-Technologie werden die Bilder dann auf 12 Megapixel heruntergerechnet, um weniger Speicherplatz zu verbrauchen. Dabei werden die Pixel intelligent zusammengefügt und es entsteht ein realeres und lichtstärkeres Abbild, als es eine 12-MP-Kamera erzielen könnte. Neben der Hauptkamera gibt es noch zwei weitere Kameras, die jeweils einen ganz eigenen Einsatzbereich haben.

Die zweite Kamera macht nämlich Ultra-Weitwinkelfotos mit einer Auflösung von zwölf Megapixeln. Der Aufnahmewinkel beträgt 120°, wodurch eine ganze Menge in dem Bild eingefangen werden kann. Außerdem ist ein zweifaches optisches Auszoomen möglich. Die dritte Kamera ist eine Telekamera, mit der Motive aus der Ferne ganz nah herangeholt werden. So bist du für jede Situation bestens ausgestattet.

Es gibt noch einige Software-Funktionen, die deine Fotos noch künstlerischer und hochwertiger machen. Mit dem Portraitmodus bekommst du professionelle Portraits, die eine interessante Tiefenunschärfe haben und dein Motiv in den Fokus rücken. Dabei kannst du auch unterschiedliche Lichtarten einstellen. Mit den fotografischen Stilen kannst du deine Bearbeitungen als Preset einstellen, damit deine Fotos immer den gleichen Style bekommen. Auch der Nachtmodus ist weiterhin mit dabei und lässt deine Fotos rund um die Uhr erstrahlen.

Die Frontkamera hat nun auch einen Autofokus bekommen, ein bisher recht seltenes Feature. Das macht deine Bildqualität bei Selfies und FaceTime-Anrufen besonders gut. Mit der Hauptkamera kann man Videos in 4K aufnehmen und erhält auch dabei viele Software-Features, mit denen du den großen Blockbustern Konkurrenz machst.

Sagenhafte Features

Wenn alle Teile des iPhones ein Upgrade bekommen, darf natürlich der Akku nicht dahinter zurückfallen. Das iPhone 14 Pro Max hat einen Akku, der darauf ausgelegt ist auch längere Tage durchzuhalten. Mit 20 Watt kann er dann wieder aufgeladen werden und verfügt zudem noch über einen smarten Ladevorgang. Dabei erkennt das Smartphone, wenn es über Nacht geladen werden soll und verlangsamt die Ladegeschwindigkeit, was für den Akku schonender ist. Das iPhone 14 Pro Max kann auch auf Qi-Stationen oder über den MagSafe kabellos geladen werden.

Mit der Unfallerkennung hat Apple ein Feature entwickelt, das Leben retten kann. So wie die Apple Watch erkennt, wenn die tragende Person stürzt, kann das iPhone nun einen Autounfall erkennen. Es kann rapide Änderungen in Geschwindigkeit, Luftdruck, Richtung und Geräuschpegel erkennen und stellt daraufhin die Frage, ob es die Notfallkontakte kontaktieren soll. Wenn man innerhalb von 10 Sekunden darauf nicht reagiert, werden die Notfallnummern angerufen.

In diesem Jahr gibt es iOS 16 und es bringt einige Neuerungen und Features mit. Man kann nun den Sperrbildschirm individuell gestalten und mit unterschiedlich Widgets und Schriftarten ausstatten. Das macht sich besonders gut in Kombination mit dem Always-on-Display. Mit unterschiedlichen Fokus-Modi ist man nun außerdem immer konzentriert bei der Arbeit und wird nicht von anderen Benachrichtigungen abgelenkt. Das iPhone 14 Pro wird auch in den nächsten Jahren immer mit dem neuesten iOS ausgestattet.

Dadurch haben iPhones ein sehr langes Leben und sind somit auch recht nachhaltig. Außerdem werden die Produkte von Apple auch in ihrer Hardware immer nachhaltiger. Derzeit werden einige Rohstoffe wie Gold, Zinn und Seltene Erden aus Recyclingmaterial gewonnen und durch eine effizientere Verpackung kann eine Menge an Müll und Plastik eingespart werden. Auch die Zulieferer von Apple setzen zunehmend auf erneuerbare Energien. Bis 2030 möchte Apple CO2-neutrale Geräte herstellen.

Das iPhone 14 Pro Max stellt das obere Ende der diesjährigen Apple-Generation dar. Daher darf man sich hier auf beste Leistung mit dem Elite-Prozessor, ein großes, kristallklares Display, eine hochauflösende Triple-Kamera und viele weitere Features freuen. Das iPhone 14 Pro Max wird mit Sicherheit zum treuen Begleiter.


Die wichtigsten Neuerungen und Unterschiede auf einen Blick

iPhone 14 iPhone 14 Plus iPhone 14 Pro iPhone 14 Pro Max
Gewicht & Maße 172 Gramm | 146,7 x 71,5 x 7,8 mm 203 Gramm | 160,8 x 78,1 x 7,8 mm 206 Gramm | 147,5 x 71,5 x 7,85 mm 240 Gramm | 160,7 x 77,6 x 7,85 mm
Farben Polarstern, Mitternacht, Blau, Violett, Product Red Polarstern, Mitternacht, Blau, Violett, Product Red Silber, Space Schwarz, Gold, Dunkellila Silber, Space Schwarz, Gold, Dunkellila
Display 6,1 Zoll | Super Retina XDR OLED | 2532 x 1170 Pixel 6,7 Zoll | Super Retina XDR OLED | 2778 x 1284 Pixel 6,1 Zoll | Super Retina XDR OLED | 2556 x 1179 Pixel | 120 Hertz ProMotion 6,7 Zoll | Super Retina XDR OLED | 2796 x 1290 Pixel | 120 Hertz ProMotion
Prozessor A15 Bionic (5 nm) | 6 Kerne A15 Bionic (5 nm) | 6 Kerne A16 Bionic (5 nm) | 6 Kerne A16 Bionic (5 nm) | 6 Kerne
Betriebssystem iOS 16 iOS 16 iOS 16 iOS 16
5G ja ja ja ja
Interner Speicher 128, 256 oder 512 GB 128, 256 oder 512 GB 128, 256, 512 GB oder 1 TB 128, 256, 512 GB oder 1 TB
Akku bis zu 20 Std. Videowiedergabe | 20W-Schnellladen bis zu 26 Std. Videowiedergabe | 20W-Schnellladen bis zu 23 Std. Videowiedergabe | 20W-Schnellladen bis zu 29 Std. Videowiedergabe | 20W-Schnellladen
Kamera Dual: 12 MP (ƒ/1,5) + 12 MP Ultra-Weitwinkel (ƒ/2,4) Dual: 12 MP (ƒ/1,5) + 12 MP Ultra-Weitwinkel (ƒ/2,4) Triple: 48 MP (ƒ/1,78) + 12 MP Ultra-Weitwinkel (ƒ/2,2) + 12 MP Tele (ƒ/2,8) Triple: 48 MP (ƒ/1,78) + 12 MP Ultra-Weitwinkel (ƒ/2,2) + 12 MP Tele (ƒ/2,8)
Frontkamera 12 MP (ƒ/2,2) 12 MP (ƒ/2,2) 12 MP (ƒ/1,9) 12 MP (ƒ/1,9)
Always-on Display ja ja

Hier gibt es weitere Informationen zu allen Geräten der iPhone-14-Generation.

Weitere Informationen, Preise und Bilder zum iPhone 14 Pro.


Das iPhone 14 Pro Max mit Handyvertrag nach Wahl

Apple iPhone 14 Pro Max z.B. 256 GB gold

Apple iPhone 14 Pro Max
  • Ceramic Shield
  • Edelstahl-Gehäuse
  • 48-Megapixelkamera, Autofokus, Blitz
  • Hexa-Core-Prozessor
  • 6,7 Zoll Touchscreen mit 2796 x 1290 Pixeln
  • Bluetooth 5.3, NFC, LTE, 5G
Alle Infos zum Produkt
Tariftipp
mit Original Vodafone Tarif

Vodafone Smart XXL

  • Internet-Flat
  • Allnet-Flat & SMS-Flat
  • 1 Vodafone OneNumber MultiSIM inklusive
  • 39,99 € sparen - Anschlussgebühr zurückholen!
  • 100 € Wechselbonus
Gerätepreis einmalig
629 €
Tarifpreis monatlich
64,99 €

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei, Mindestlaufzeit 24 Monate

Auch mit anderen Anbietern
  • Telekom
  • Vodafone
  • congstar
  • otelo

Mehr zum Thema

Zurück zur Blogübersicht

Dein Handyvergleich ( von Handys ausgewählt)

    zum Handyvergleich
    instagram facebook