LG Wing – Sliderhandy neu erfunden

17. November 2020
LG Wing – Sliderhandy neu erfunden

Nachdem Klapphandys langsam ein Comeback erleben, versucht sich LG nun auch an den Schiebehandys von früher. Aus einem normalen Smartphone wird im Handumdrehen mit einem leichten Schieben ein Smartphone mit zwei Displays in einer T-Form. Damit eignet es sich hervorragend zum Fotografieren, Filme gucken und Arbeiten. Die Leistung kommt dabei natürlich nicht zu kurz.

T-Design dank Schiebemechanismus

Das LG Wing ist ein modernes Sliderphone. Auf den ersten Blick ist es ein ganz normales Smartphone mit einem sehr großen Display, ganz ohne Notch und anderen störenden Elementen. In diesem Zustand kann man das LG Wing natürlich problemlos im Alltag nutzen. Das 6,8-Zoll-POLED-Display löst dabei in Full HD+ auf und die Vorder- und Rückseite sind mit Corning Gorilla Glass 5 geschützt. Im unteren Bereich befindet sich ein Fingerabdrucksensor, der in das Display integriert wurde.

Wenn man das Display dann nach oben wegschiebt, dreht es sich um 90° zur Seite und präsentiert im unteren Bereich, der gerade freigelegt wurde ein weiteres Display. Dieses ist zwar deutlich kleiner mit einem fast quadratischen Format mit einer Bilddiagonale von 3,9 Zoll, hat aber ebenfalls eine Full-HD+-Auflösung. Mit diesem ungewöhnlichen Mechanismus ist das LG Wing ein wahrer Pionier.

Schnelle Leistung mit 5G

Und auch die Leistung des LG Wing kann sich sehen lassen. Denn im Inneren taktet ein schneller Snapdragon 765G mit Geschwindigkeiten von bis zu 2,4 Gigahertz. Das heißt also keine Wartezeiten und schnell erfüllte Aufgaben. Das wird außerdem durch Android 10 und den besonders großen Arbeitsspeicher mit einer Kapazität von acht Gigabyte unterstützt. Der interne Speicher ist mit 128 Gigabyte ebenfalls gut ausgerüstet und kann außerdem durch eine microSD-Karte noch erweitert werden. Wer außerdem gerne eine Cloud nutzt, wird dies in Zukunft dank 5G-Verbindung in neuen Geschwindigkeiten erleben können.

Weitere Informationen zu 5G findest du in unserem 5G-Ratgeber: 5G – die wichtigsten Fragen und Fakten.

Zum Aufladen des großen 4000-mAh-Akkus gibt es einen USB-C-Port an der Unterseite. Der Akku ist sehr ausdauernd und kann dann in kürzester Zeit dank QuickCharge 4.0 wieder aufgeladen werden.

Triple-Kamera für Action-Aufnahmen

Die Hauptkamera teilt sich in drei Objektive auf. Das Hauptobjektiv nimmt Fotos in 64 Megapixeln auf. Diese haben tolle Details und geben auch das Licht gut wieder. Damit nicht jedes Foto so viel Speicherplatz einnimmt, wird bei den Fotos Pixel-Binning angewendet. Dabei werden 4 Pixel zu einem zusammengerechnet und man bekommt farbechte Fotos in einer guten Größe. Das zweite Objektiv hat 13 Megapixel und ist mit einer Superweitwinkelfunktion ausgestattet. Damit passen besonders weite Ansichten wie zum Beispiel von großen Gruppen oder Naturaufnahmen bequem auf ein Foto.

Der dritte Sensor ist ein 12-MP-Weitwinkelobjektiv. Doch dieses hat es in sich, denn mit der Gimbal-Kamerafunktion wird aus diesem kleinen Objektiv ein Profi für Action-Videos. Mit sechs Bewegungssensoren wird die Bewegung des Smartphones gemessen und das Bildmaterial stabilisiert. Verwackelte Action-Aufnahmen sind hier gar kein Problem mehr.

Auch für die Frontkamera hat sich LG etwas ganz Besonderes überlegt. Denn damit man das LG Wing auch im T-Format noch Selfies aufnehmen kann, wurde im hinteren Teil des Gerätes eine Pop-up-Kamera verbaut. Wenn man ein Selfie aufnehmen möchte, kann man die Kamera einfach herausfahren und losknipsen. Durch dieses Design ist auch das Display frei von einer Notch und kann für Filme und Videos gut genutzt werden.

Das LG Wing ist vor allem durch die Schiebetechnik mit dem drehbaren Bildschirm ein wahrer Hingucker und ein echtes Multitalent. Egal ob im normalen Smartphone-Modus oder im T-Modus ist hier gute Leistung mit einer sehr angenehmen Haptik garantiert. Die Kameras sind noch ein großes Highlight, die das LG Wing zu einem grandiosen Smartphone machen.


Weitere Informationen, Preise und Bilder zum LG Wing.


Das LG Wing mit Handyvertrag nach Wahl

LG Electronics Wing LMF100 z.B. 128 GB aurora_grey_

LG Electronics Wing LMF100
  • Drehbarer Touchscreen für Multiviewing und -tasking
  • US-Militär-Test 810G bestanden
  • 64-Megapixelkamera, Autofokus, Blitz
  • 2,3 GHz Octa-Core-Prozessor
  • 6,8 Zoll Touchscreen mit 2460 x 1080 Pixeln
  • Bluetooth 5.1, NFC, LTE, 5G
Alle Infos zum Produkt
Tariftipp
mit Original Vodafone Tarif

Vodafone Smart XL DataPlus (+ 5)

  • Internet-Flat
  • Allnet-Flat & SMS-Flat
  • 3 % MwSt. sparen - Vodafone reduziert deine Rechnung bis 31.12. automatisch!
  • 24 Monate 2 Euro sparen
Gerätepreis einmalig
1 €
Tarifpreis monatlich
49,99 €

ab dem 25. Monat 51,99 € alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei, Mindestlaufzeit 24 Monate

Auch mit anderen Anbietern
  • Telekom
  • Vodafone
  • o2
  • congstar
  • otelo
  • Blau

Mehr zum Thema

Zurück zur Blogübersicht

Dein Handyvergleich ( von Handys ausgewählt)

    zum Handyvergleich
    instagramfacebook