Android

Android gehört zu den beliebtesten Smartphone-Betriebssystem überhaupt. Initiiert von Google, haben es viele Handyhersteller auf ihren Smartphones vorinstalliert. Neben HTC und Samsung benutzen vor allem Handys von LG, Motorola, Huawei und Sony-Ericsson bzw. Sony die Software. Alle Android Smartphones im Überblick finden Sie hier.

Seit Oktober 2008 ist das Betriebssystem verfügbar und hat sich seitdem einen beachtlichen Marktanteil erarbeitet. Zu seinen Vorteilen zählen ein schneller Internetzugang per WLAN und Mobilfunknetz, GPS, diverse Bewegungssensoren sowie eine einfache Touchscreen-Bedienung. Außerdem wird Android stetig weiterentwickelt und viele Smartphones erhalten regelmäßig Updates. Im folgenden geben wir einen Überblick über bestehende und zukünftige Android-Versionen.

Überblick der wichtigsten Android-Versionen sowie deren Änderungen und Neuerungen

  • Android 9.0 - "Pie"
    • neuartige Gesten-basierte Steuerung
    • verbesserte Textmarkierung
    • verbesserter Energiesparmodus
    • Überarbeitung der Benachrichtigungen
  • Android 8.1 - "Oreo"
    • API für neuronale Netze
    • Android Go - Android für schwächere Hardware
  • Android 8.0 - "Oreo"
    • überarbeitetes Einstellungsmenü
    • neue Autofill-API zur einfachen Übergabe von Daten aus Apps - z.B. für Passwortmanager
    • neue Emojis
    • Google Play Protect verbessert Sicherheit und prüft schadhafte Apps
  • Android 7.1.x - "Nougat"
    • Daydream-VR-Modus, Night-Light-Modus und Wischgesten auf Fingerabdrucksensor für Google-Pixel-Smartphones
    • Download und Installation von Updates im Hintergrund
    • Shortcuts im Launcher
    • Fingerprint-Gesten
  • Android 7.0 - "Nougat"
    • Möglichkeit zur Antwort über die Heads-Up-Benachrichtigungen
    • Split-Screen-Modus
    • Überarbeitung des Benachrichtigungsfensters und Einstellungsmenüs
  • Android 6.x - "Marshmallow"
    • Änderungen des Berechtigungssystems inkl. Einschränkungsmöglichkeiten pro App
    • Fingerabdruckscanner werden direkt von Android unterstützt
    • Einführung von Android Pay
    • microSD-Karten können als interner Speicher genutzt und damit für das Abspeichern von Apps genutzt werden
    • USB-Typ-C-Unterstützung
  • Android 5.1.x - "Lollipop"
    • Unterstützung für Dual-SIM-Smartphones
    • HD-Sprachübertragung
  • Android 5.0.x - "Lollipop"
    • Einführung Material Design - grundlegende Überarbeitung der Bedienelemente
    • Benachrichtigungen auf Sperrbildschirm
    • neue API für Zugriff auf externe Speicherkarte
    • native Unterstützung von 64-Bit-Prozessoren
  • Android 4.4.x - "KitKat"
    • Hangouts als Alternative zur SMS-App eingeführt
    • weitere Funktionen für NFC
    • überarbeitete Kamera-App mit u.a. gleichmäßigem Kamerafokus
    • Behebung diverser Fehler und Sicherheitslücken
  • Android 4.3.x - "Jelly Bean"
    • OpenGL-ES-3.0-Unterstützung
    • neue Kameraoberfläche
    • erweiterte Benutzerkonten
  • Android 4.2.x - "Jelly Bean"
    • Einführung Benutzer-Konten
    • Erweiterung der Kamera-App um Photo Sphere für Panoramabilder
    • Miracast-Streaming (Wi-Fi Alliance Standard)
  • Android 4.1.x - "Jelly Bean"
    • Einführung Offline-Spracherkennung
    • Notifikationen nun erweiterbar
    • Reaktionszeiten verbessert
  • Android 4.0.x - "Ice Cream Sandwich"
    • Zusammenführung der 2er- und 3er-Version für Smartphones und Tablets
    • verbessertes Multitasking
    • Version 4.0.3 ist erste Update-Version für beliebte "ältere" Smartphones wie das Samsung Galaxy S2
  • Android 3.2 - "Honeycomb"
    • nur für Android-Tablets
  • Android 3.1 - "Honeycomb"
    • nur für Android-Tablets
    • USB-Host-Modus
    • Verbesserungen des Android-Webbrowsers
  • Android 3.0 - "Honeycomb"
    • nur für Android-Tablets
    • verbesserte Benutzerführung und Oberfläche für größeren Tablet-Touchscreen
  • Android 2.3.6 - "Gingerbread"
    • diverse Fehlerbereinigungen
  • Android 2.3.4 - "Gingerbread"
    • Video- und Voice-Chat für Google Talk
    • Verschlüsselte Übertragung von Terminen und Kontakten
  • Android 2.3.3 - "Gingerbread"
    • Dual-Core-Unterstützung
    • Verbesserungen bei Bluetooth und NFC
  • Android 2.3 - "Gingerbread"
    • Einführung von NFC (Near Field Communication)
    • bessere Integration sozialer Netzwerke
    • Gyroskop-Unterstützung
    • SIP-Client für VoIP
    • WebM-Unterstützung
  • Android 2.2 - "Froyo"
    • Einführung von Tethering zur Nutzung des Smartphones als WLAN-Hotspot
    • Apps können alternativ auf einer Speicherkarte gespeichert werden
    • neuer Linux-Kernel
    • Bluetooth-Sprachwahl
  • Android 2.1 - "Eclair"
    • Erweiterungen des Webkit-Browsers (z.B. HTML5-Unterstützung)
    • animierte Hintergrundbilder
  • Android 2.0 - "Eclair"
    • Einführung Microsoft-Exchange-Unterstützung
    • Bluetooth 2.1
    • Digitalzoom und Blitzlicht bei Digitalkamera möglich
  • Android 1.6 - "Donut"
    • Einführung unterschiedlicher Bildschirmauflösungen
    • VPN konfigurierbar
    • Spracherkennung
    • Gestensteuerung
  • Android 1.5 - "Cupcake"
    • automatischer Wechsel zwischen Hoch- und Querformat
    • Videoaufnahmen möglich
    • A2DP-Bluetooth-Profil für Stereo-Ausgabe
instagramfacebook