Die neue Apple Watch Series 7

15. September 2021
Die neue Apple Watch Series 7

Zusätzlich zu den neuen iPhones und iPads wurde auch die neue Reihe der Apple Watch vorgestellt. Mittlerweile geht sie nun schon in die siebte Generation und gehört zu den beliebtesten Smart Watches überhaupt. Daher ist es natürlich nur zu erwarten, dass auch die neue Serie wieder einiges an Highlights zu bieten hat.

Bekanntes Design mit noch größerem Display

Auf den ersten Blick hat sich an der Form der Apple Watch nicht viel geändert. Sie hat noch immer ein leicht rechteckiges Design und die beiden Tasten an der rechten Seite. Doch das Display konnte um 20% weiter vergrößert werden, sodass die Ränder nur noch eine Breite von knapp zwei Millimetern haben. Das Display ist nun auch um 70% heller als das des Vorgängers.

Es kommt in fünf neuen Farben in der Aluminium-Variante. Grün, Blau, Rot, Polarstern und Mitternacht heißen die Farben und sie haben alle ein schickes matt-metallisches Finish. Alternativ gibt es die Apple Watch 7 auch in Edelstahl in Silber, Gold und Grau. Die Bänder der Apple Watch kommen mittlerweile in vielen unterschiedlichen Farben und Designs. Daher ist es schön zu hören, dass auch die bisherigen Armbänder weiterhin mit der Apple Watch 7 kompatibel sind. Es kommen aber zusätzlich auch noch neue Bänder in den Verkauf.

Die Form der Apple Watch wurde leicht abgerundet, wodurch die Watch noch weniger anfällig für äußere Einflüsse wird. Sie ist dadurch bruchsicher und hat natürlich auch eine IP6X-Zertifizierung. Somit haben Wasser und Staub keinen Einfluss auf die Uhr und man kann sie immer bei sich tragen.

Neue Features und WatchOS 8

Mit der Apple Watch Series 7 kommt WatchOS 8 auch auf die Watches der vorherigen Generationen. Mit dem neuen Betriebssystem gibt es auch eine neue Möglichkeit Text einzugeben, was unter anderem das Tippen von Nachrichten deutlich vereinfacht. Mit einer kleinen Tastatur kann man den Text durch Tippen oder Swipen einfügen. Mithilfe von Machine Learning lernt die Apple Watch, welche Wörter du am wahrscheinlichsten als nächstes verwenden möchtest und schlägt sie dir vor.

Außerdem wurde mit WatchOS 8 die Unterstützung fürs Fahrradfahren weiter verbessert. So kann die Uhr erkennen, wann man losfährt oder Pause macht und hat auch eine Sturzerkennung für Fahrradunfälle.

Im Hinblick auf die Akkuleistung hat Apple die Watch Serie 7 auch mit neuen Updates versorgt. Dazu gehört eine verbesserte Akkulaufzeit und auch bessere Lademöglichkeiten. Geladen wird über die Station an die ein USB-C-Schnellladekabel anliegt. So wird die Watch bis zu 33% schneller geladen als die Smartwatch der sechsten Generation.

Fitness +

Die Apple Watch Series 7 verfügt weiterhin über die Funktionen, ein EKG zu erstellen oder den Blutsauerstoff zu messen. So eignet sie sich hervorragend auch für den Sport. Dafür kommt nun auch Fitness+ im Laufe des Herbstes nach Deutschland. Mit Fitness+ hast du stets deinen Fitnesstrainer bei dir zu Hause. Es ist eine Plattform auf der es viele unterschiedliche Sportkurse gibt. Egal ob Yoga, Pilates oder HIIT, hier findest du immer den richtigen Kurs, der dich zu sportlichen Höchstleistungen motiviert.

Die Apple Watch 7 ist wie auch seine Vorgänger ein wahres Powerpaket mit endlosen Features. Das macht sie zu einem unersetzlichen Begleiter im Alltag, bei der Arbeit oder auch beim Sport. Mit der verbesserten Akku-Laufzeit und den neuen Farben macht die neue Watch noch mehr Spaß und zeigt dir alle Infos die du brauchst im Handumdrehen an.

Bei der Keynote 2021 wurden ebenfalls neue iPhones und iPads vorgestellt. Die Informationen dazu findest du hier:

Mehr zum Thema

Zurück zur Blogübersicht

Top Artikel

Dein Handyvergleich ( von Handys ausgewählt)

    zum Handyvergleich
    instagramfacebook