Vivo X60 Pro – schlicht, aber mit viel Power

18. Juni 2021
Vivo X60 Pro – schlicht, aber mit viel Power

Das Vivo X60 Pro mag schlicht aussehen, aber man sollte sich nicht täuschen lassen, denn das Handy hat es wirklich in sich. Mit bester Leistung, viel Arbeitsspeicher und einem großen, facettenreichen Display sowie der hochauflösenden Triple-Kamera präsentiert es sich von seiner besten Seite. Hier kommt das Flaggschiff von Vivo.

Blitzschnelle Leistung mit RAM-Erweiterung

Schon die Leistung vom Vivo X60 Pro ist vielversprechend. Im Inneren schlummert ein Snapdragon-870-5G-Prozessor, der nur darauf wartet seine volle Leistung entfachen zu dürfen. Dieser taktet mit blitzschnellen 3,2 Gigahertz und lässt sich nicht so leicht einschüchtern. Selbst intensive Aufgaben, wie Spiele oder aufwändige Programme meistert das Smartphone schnell und zuverlässig.

Ein Teil davon ist mit Sicherheit auch dem riesigen Arbeitsspeicher zu verdanken. Verbaut wurden zwölf Gigabyte RAM, jedoch können durch eine Erweiterungs-Technologie effektiv sogar 15 Gigabyte genutzt werden. Der interne Speicher umfasst 256 Gigabyte. Um den neuesten Standards zu entsprechen gibt es natürlich auch eine Verbindung zum 5G-Netz.

Mehr Informationen über die 5G-Technologie erhältst du hier: 5G – die wichtigsten Fragen und Fakten

Und damit das Vivo X60 Pro immer zur Höchstform aufläuft, wurde eine Batterie mit 4.200 mAh eingebaut. Diese versorgt das Handy sehr lange mit Energie und kann mittels FlashCharge sogar mit 33 Watt aufgeladen werden.

Dieser Chip sorgt im Vivo X60 Pro für brillante Leistung.

Simple Eleganz mit 120 Hertz

Im Kontrast zur matten Rückseite steht das glänzende Display auf der Vorderseite. Über 6,56 Zoll erstreckt sich das AMOLED-Display, das in Full HD+ auflöst. Mittig an der oberen Kante befindet sich ein kleines Punchhole für die Frontkamera. Besonders am Display ist vor allem die schnelle Bildwiederholrate mit 120 Hertz und eine Abtastrate von 240 Hertz. Beides ist für Spiele hervorragend, aber eignet sich auch gut für den Alltag, um die Immersion durch minimale Wartezeiten zu perfektionieren. Ebenfalls im Display verbaut ist der Fingerabdrucksensor, mit dem das Handy schnell und sicher entsperrt wird.

Ein hochwertiger Look entsteht durch den Einsatz von entspiegeltem Glas auf der Rückseite, das die beiden Farben Shimmer Blue und Midnight Black bestens zur Geltung bringt. Entwickelt von der deutschen Firma Schott ist es außerdem besonders stabil und schützt dein Handy vor Kratzern genau so zuverlässig wie das bekannte Corning Gorilla Glass.

Triple-Kamera von ZEISS mit Gimbal-Stabilisierung

Das Design der Rückseite wird natürlich hauptsächlich von der Kamera dominiert, die präsent in der oberen linken Ecke sitzt und sich harmonisch in das Gesamtbild einfügt. Das Kameragespann ist mit drei unterschiedlichen Sensoren für alle Lebenslagen ausgestattet. Die Sensoren sind in Zusammenarbeit mit ZEISS entwickelt worden und garantieren dir eine hohe Aufnahmequalität.

Die Hauptkamera macht Fotos mit 48 Megapixeln. So werden die Aufnahmen immer besonders detailliert. Auch die Farbgebung ist natürlich und strahlend, was das Anschauen der Bilder zu einem echten Erlebnis macht. Die Blende ist mit einem Wert von ƒ/1,48 extrem weit geöffnet und kann dementsprechend viel Licht auf den Sensor fallen lassen. So entstehen lichtstarke Bilder mit einer tollen Hintergrundunschärfe. Auch der Nachtmodus Extreme Night Vision 2.0 profitiert davon enorm.

Ein großes Highlight ist die Art der Stabilisierung. Während hochwertige Fotohandys auf eine optische Bildstabilisierung (OIS) setzt, geht Vivo noch einen Schritt weiter und stattet das X60 Pro mit einem Gimbal-System aus. So wird die Fassung des Primärsensors bei Bewegungen des Gerätes in die entgegengesetzte Richtung bewegt, um Verwacklungen der Kamera auszugleichen. Es handelt sich um eine fünfachsige Aufhängung, um Erschütterungen noch zuverlässiger auszugleichen als die Kameras der Konkurrenz. Damit bleiben alle Fotos gestochen scharf und Videos ruckelfrei und flüssig.

Mehr Informationen zu Kamerahandys und ihren Besonderheiten erhältst du in unserem Ratgeber zur Handyfotografie.

Die weiteren Sensoren sind ein Ultra-Weitwinkelsensor mit 13 Megapixeln für Panoramen und Aufnahmen von weiten Bereichen oder Gruppen. Auch eignet sich das UW-Objektiv für Makro-Bilder aus kurzer Distanz. Hinzu kommt ein Teleobjektiv mit ebenfalls 13 Megapixeln. Damit kann man gut Fotos von weit entfernten Objekten machen, ohne sich ihnen nähern zu müssen. Die Frontkamera löst mit 32 Megapixeln auf und macht so hübsche, detailreiche Selfies.

Die Anordnung der ZEISS-Objektive besticht durch seine einzigartige Ästhetik.

Das Vivo X60 Pro ist ein richtiges Top-Handy, das mit einem schnellen Prozessor und bester Leistung überzeugt. Das schlichte Gewand ist besonders schön anzusehen und lässt das Handy sehr elegant wirken. Mit der Triple-Kamera kann man jeden Moment gut einfangen und sich immer wieder an den Erlebnissen erfreuen.


Weitere Informationen, Preise und Bilder zum Vivo X60 Pro.


Das Vivo X60 Pro mit Handyvertrag nach Wahl

Vivo X60 Pro z.B. 256 GB midnight black

Vivo X60 Pro
  • Entwickelt von Vivo und Zeiss
  • Gimbal Stabilization 2.0 und Extreme Night Vision 2.0
  • 48-Megapixelkamera, Autofokus, Blitz
  • 3,2 GHz Octa-Core-Prozessor
  • 6,56 Zoll Touchscreen mit 2376 x 1080 Pixeln
  • Bluetooth 5.1, NFC, LTE, 5G
Alle Infos zum Produkt
Tariftipp
mit Original Vodafone Tarif

Vodafone Smart L Plus (+ 5)

  • Internet-Flat
  • Allnet-Flat & SMS-Flat
  • 39,99 € gespart - hol dir die Anschlussgebühr zurück!
  • 50 Euro Startguthaben
Gerätepreis einmalig
89 €
Tarifpreis monatlich
34,99 €

ab dem 25. Monat 41,99 € alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei, Mindestlaufzeit 24 Monate

Auch mit anderen Anbietern
  • Telekom
  • Vodafone
  • congstar
  • otelo
  • mobilcom-debitel Telefonica

Mehr zum Thema

Zurück zur Blogübersicht

Dein Handyvergleich ( von Handys ausgewählt)

    zum Handyvergleich
    instagramfacebook