Huawei P40 Pro

https://www.handy-deutschland.de/huawei-p40-pro.html

Kombiniere das Huawei P 40 Pro mit Vertrag von Telekom (ehem. T-Mobile), Vodafone, o2, congstar, otelo oder Blau bei handy-deutschland.de

Huawei P40 Pro ice white
  • Huawei P40 Pro ice white  Galerie
  • Huawei P40 Pro ice white  Galerie
  • Huawei P40 Pro ice white  Galerie
  • Huawei P40 Pro ice white  Galerie
Speicher: 256 GB
Farbe: ice white
Huawei P40 Pro ice white Huawei P40 Pro midnight black Huawei P40 Pro silver frost Huawei P40 Pro blush gold
sofort lieferbar
  • Ultra Vision Leica 4-fach Kamera
  • 50-Megapixelkamera, Autofokus, Blitz
  • 2,86 GHz Octa-Core-Prozessor
  • 6,58 Zoll Touchscreen mit 2640 x 1200 Pixeln
  • Bluetooth 5.1, NFC, LTE, 5G
  • Ähnliches Modell: Samsung Galaxy S20+
Speicher: 256 GB
Farbe: ice white
Huawei P40 Pro ice white Huawei P40 Pro midnight black Huawei P40 Pro silver frost Huawei P40 Pro blush gold
sofort lieferbar

Unser Tariftipp für dich

Vodafone Smart XL (+ 10)

  • 20 GB LTE Internet-Flat mit max. 500 Mbit/s
  • Allnet-Flat & SMS-Flat
Tarifpreis monatlich
51,99 €
Gerätepreis einmalig
99 €
Monatl. Durchschnittspreis:
56,12 €

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei, Mindestlaufzeit 24 Monate; 39,99 € Anschlusspreis - wird per Vodafone-App zurückerstattet

Huawei P40 Pro mit Vertrag

  • Telekom
  • Vodafone
  • o2
  • congstar
  • otelo
  • Blau
Deine Auswahl

Huawei P40 Pro 256 GB ice white

Speicher: 256 GB
Farbe: ice white
Huawei P40 Pro ice white Huawei P40 Pro midnight black Huawei P40 Pro silver frost Huawei P40 Pro blush gold

Tarife filtern:

Netze und Anbieter:
Vorteilstarife anzeigen?

Alle Angebote:

sortieren nach:

  • Sortieren nach:

Alle Infos zum Huawei P40 Pro

Huawei P40 Pro – großer Neustart ohne Google

Huawei P40 Pro – großer Neustart ohne Google

Huawei ist einer der größten Player auf dem Smartphone-Markt, muss nun allerdings ohne Google-Apps auskommen. Android ist zwar weiterhin verfügbar, doch bei Anwendungen wie Google Maps, Gmail und dem Play Store musste sich Huawei Alternativen überlegen. Im Gesamtpaket bekommt man hier weiterhin ein hervorragendes Flaggschiff mit einem 90-Hertz-Display, dem neuesten Prozessor inklusive 5G-Unterstützung, einer fantastischen Kamera und starken Akkufeatures.

Neues Design, neue Notch, neue Farben

Die Optik ähnelt dem Vorgänger Huawei P30 Pro in einigen Punkten. Am allgemeinen Stil der Geräte wurde wenig geändert. Huawei setzt weiterhin auf abgerundete Kanten, einen eleganten Metallrahmen und Tasten (Lautstärkewippe und Power-Button) ausschließlich auf der rechten Seite. Was sich jedoch auffällig geändert hat, ist die Neuplatzierung der Frontkamera. Was beim P30 Pro noch eine halbkreis- bzw. tropfenförmige Notch war, wurde beim Nachfolger in ein längliches Loch bzw. ein Punch-Hole in der linken oberen Ecke verwandelt. Hier finden beide Sensoren der Frontkamera Platz, was dem Samsung Galaxy S10+ ähnelt.

Die Farbpalette hat der chinesische Hersteller etwas heruntergeschraubt. Während beim Vorgänger einige sehr bunte Farben zur Auswahl standen, ist das P40 Pro aktuell in lediglich drei verschiedenen Designs erhältlich: Midnight Black, Silver Frost und Blush Gold. Diese präsentieren sich in einem matten Finish, das ein besonders edles Gefühl bei jedem Farbton vermittelt.

Um die Robustheit des Gerätes muss man sich auch keine Sorgen machen, da das P40 Pro neben dem stabilen Metallrahmen und der robusten Verglasung eine IP68-Zertifizierung aufweist. Somit ist das Smartphone vor dem Eindringen von Wasser und Staub auch unter strapazierenden Bedingungen geschützt.

Fließende Übergänge und ein wasserdichtes Design.

Ein überragendes 90-Hertz-Display

Huawei verbaut ein sogenanntes Quad-Curve-Overflow-Display. Das bedeutet, dass die Kanten zu allen vier Richtungen schön abgerundet sind und ein fließendes Design ergeben. Die Auflösung liegt zwischen Full HD und 4K mit 2640 x 1200 Pixeln. So kommen alle Details gut zur Geltung und auch bei genauer Betrachtung erkennt man eigentlich keine Pixel. Mit 6,58 Zoll Bildschirmdiagonale ist das OLED-Display sehr groß und eignet sich hervorragend zum Schauen von Videos und Gaming unterwegs.

Neu bei Huawei ist die 90-Hertz-Technologie. So zieht das Unternehmen mit anderen Flaggschiffen gleich und bietet ein wunderbar flüssiges Bilderlebnis. Alle Inhalte werden reibungsloser dargestellt, was sich besonders beim Scrollen und Spielen bemerkbar macht. Mit den 120 Hertz vom Samsung Galaxy S20+ und OnePlus 8 Pro kann es jedoch nicht mithalten.

In das Display ist ein Fingerabdrucksensor integriert, mit dem man das Handy sicher entsperren kann. Er hat eine gute Größe sowie Positionierung und funktioniert schnell und zuverlässig.

Ein tolles Display im tadellosen Design mit neuer Notch, abgerundeten Kanten und einem hochwertigen Metallrahmen.

Quad-Kamera von einem anderen Stern

Alle Erwartungen hat die Kamera des Huawei P40 Pro gesprengt. Im Test von DXOMARK, einer anerkannten Website, die Handys und ihre Kameras testet, stellte das Setup mit einem Ergebnis von 128 Punkten einen neuen Rekord auf. Die vier Leica-Objektive bilden in jeder Disziplin ein hervorragendes Team und sorgen für atemberaubende Fotos. Im Test überzeugte die Kamera mit hohen Details bei einem extrem niedrigen Bildrauschen, dem rasanten Autofokus und einem exzellenten Dynamikumfang auch in schwierigen Fotosituationen.

Das Hauptobjektiv bietet unter dem Namen SuperSensing-Kamera ganze 50 Megapixel. Es ist besonders groß, um Motive detailgetreu und lichtstark abbilden zu können. Hinzu kommt ein großartiger Nachtmodus der auch bei den schlechtesten Lichtbedingungen helle Fotos machen kann. Der verbesserte Autofokus stellt Motive noch schneller scharf und liefert zusammen mit der optischen Bildstabilisierung auch in bewegten Szenarien immer präzise Bilder.

Als zweiten Sensor verbaut Huawei ein Teleobjektiv mit zwölf Megapixeln. Durch das SuperZoom-Periskop-Design wird eine große, leistungsfähige Linse mit langer Brennweite in den kompakten Body integriert. Es bietet einen fünffach-optischen und einen zehnfach-digitalen Zoom, was maximal also einen extremen 50-fachen Zoom ergibt.

Das dritte Objektiv ist ein Ultra-Weitwinkelsensor mit 40 Megapixeln, um besonders große Motive wie Landschaften einfangen zu können. Es besitzt noch einige starke Video-Features. Hinzu gesellt sich noch ein 3D-Tiefensensor (ToF), der Tiefeninformationen in Echtzeit liefert somit einen schönen Bokeh-Effekt für Portraits ermöglicht.

Ein spannendes Feature ist der Golden Snap. Die Kamera nimmt mehrere 4K-Bilder in ca. 1,7 Sekunden auf und erkennt über einen KI-Bewegungsalgorithmus Körperhaltungs- und Ausdrucksmerkmale. So schlägt dir das Gerät dann ein paar mit den besten Momenten vor, um immer ein ideales Foto zu machen. Auch Passanten und Spiegelungen lassen sich somit über die KI-Optimierung entfernen.

Das Leica-Setup überzeugt in jeder Hinsicht.

Hochauflösende Videos und eine Dual-Frontkamera

Die neue hochauflösende 32-Megapixel-Frontkamera besteht aus zwei Sensoren. Sie bieten einen Autofokus – ein Feature, das viele Konkurrenten und gerade günstigere Smartphones nicht besitzen – sowie eine IR-Tiefenkamera und ermöglichen somit tolle Selfies mit Bokeh-Effekten. Auch ist dadurch eine verbesserte Gesichtserkennung möglich, die als ebenfalls schnelle und sichere Alternative zum Fingerabdrucksensor dient.

Videos nehmen Haupt- und Frontkamera des Huawei P40 Pro in 4K auf und die Rückkamera liefert neben HDR-Qualität auch eine Super-Zeitlupe. Wie erwähnt ist das Ultra-Weitwinkelobjektiv besonders stark beim Filmen und beeindruckt sogar in tiefster Dunkelheit mit lebendigen Aufnahmen. Durch die ausgeklügelte Bildstabilisierung sind auch Zeitraffer sowie Fotos und Videos auf lange Distanz kein Problem. Dazu kommt der Audio-Zoom, um gezielte Geräusche klarer hervorzuheben und die Dual-View-Funktion. Mit dieser lassen sich zwei Perspektiven gleichzeitig aufnehmen, um immer den Überblick behalten zu können.

Viele Features in einem kleinen Punch-Hole versteckt.

Atemberaubende Leistung dank Kirin 990 mit 5G

Neben den Snapdragon-CPUs von Qualcomm, Mediatek und Samsungs Exynos-Chips gibt es als vierten großen Player im Android-Bereich Huaweis hauseigene HiSilicon-Kirin-Prozessoren. Im Huawei P40 Pro ist der brandaktuelle Kirin 990 verbaut, der es auf bis zu 2,86 Gigahertz bringt. Dazu kommen acht Gigabyte Arbeitsspeicher. Diese Leistung ermöglicht die optimale Nutzung der anspruchsvollen Kamera und vieler komplexer Anwendungen wie Videospiele. Die Mali-G76-MP16-GPU ermöglicht zusammen mit dem Kühlsystem und dem 90-Hertz-Display ein Spielerlebnis, das es mit vielen Gaming-Handys aufnehmen kann.

Je nach Variante ist das P40 Pro mit 128, 256 oder 512 Gigabyte internem Speicher ausgestattet. Dies bietet genug Platz für alle Daten und lässt sich sogar noch mit einer Nano Memory Card erweitern.

Für die Zukunft ist das P40 Pro ebenfalls gerüstet, da der Prozessor mit 5G und WiFi 6 Plus arbeiten kann. Dadurch sind extrem hohe Übertragungsgeschwindigkeiten im Gigabit-Bereich möglich. Dafür sorgen auch Bluetooth 5.1, USB-C und die Speichertechnologie UFS 3.0.

Als Betriebssystem ist weiterhin Android 10 dabei, da es sich um quelloffene Software handelt, die Huawei verwenden und anpassen darf. Die Google Apps wie Gmail, Maps, YouTube etc. sind leider aktuell nicht verfügbar. Hier setzt der Hersteller auf eigene Alternativen.

Ohne Frage ein extrem leistungsstarker Prozessor mit 5G-Geschwindigkeit.

Akkuleistung für den ganzen Tag

Die Akkuleistung des Smartphones ist ebenfalls beachtlich. Im Vergleich zum P30 Pro wurde an der Kapazität von 4.200 mAh und dem normalen 40W-Schnellladen über Kabel nichts geändert, allerdings sorgt allein der neue Prozessor für eine effizientere Nutzung der Energiereserven. Zudem wurde der induktive Ladevorgang deutlich erweitert. Kabelloses Aufladen ist nun mit stolzen 27 Watt möglich und sogar das Reverse Wireless Charging zur Versorgung anderer Geräte und Zubehör über die Rückseite des Smartphones bietet diese Geschwindigkeit.

Der große Akku trifft auf rasantes Schnellladen.

Das Huawei P40 Pro stellt sich in vielerlei Hinsicht als das großartige Flaggschiff dar, das es ist. Vom Display über die Kamera zur Leistung ist alles auf sehr hohem Niveau und kann viele Geräte der Konkurrenz überbieten. Leider sind trotz Android 10 keine Google Apps verfügbar, weshalb man genau abwägen sollte, ob der stolze Preis gerechtfertigt ist. Insgesamt bietet das P40 Pro jedoch ein tolles Gesamtpaket.


Weitere Informationen, Preise und Bilder zum Huawei P40 Pro.



Technische Daten Huawei P40 Pro 256 GB ice white

Das Huawei P40 Pro ist ein absolutes High-End-Android-Smartphone mit modernstem Kirin 990 Prozessor. Es bringt eine Ultra Vision Leica 4-fach Kamera für unglaubliche Fotos und Videos mit. Außerdem ist es 5G-fähig.
Standard-Akku Li-Polymer 4200 mAh
Kabelloses Aufladen fehlende Angabe
Gewicht 209 g
Abmessungen (H x B x T) 158 x 73 x 9 mm
SIM-Karte Dual-SIM, nano-SIM
Betriebssystem Android 10 mit EMUI 10.1 (ggf. updatebar auf neuere Androidversion)
Prozessor-Name Huawei Kirin 990 5G
Prozessor-Geschwindigkeit 2,9 GHz
Anzahl Prozessorkerne Octa-Core
IP-Schutzklasse nein
Alle Daten aufklappen

Weitere Spezifikationen

  • Display
    Displaydiagonale 6.58 Zoll (ca. 16,71 cm)
    Farbdisplay (16,7 Mio.)
    Touchscreen (kapazitiv)
    Display-Auflösung 2640 x 1200 Pixel (440 ppi)
    Display-Art OLED
    Display-Details ---
  • Hauptkamera
    Hauptkamera (50 Megapixel)
    Autofokus
    Blitz
    Videoaufnahme
    Details zur Kamera Zoom: digital, Quad-Kamera: 50 + 40 + 12 + 3D-Tiefenkamera
  • Selfiekamera
    Selfiekamera (32 Megapixel)
    Autofokus
    Blitz nein
    Videoaufnahme
    Details zur Kamera Zoom: digital
  • Musik & Multimedia
    Kopfhörer-Anschluss (USB-C-Anschluss)
    App-Store
  • Speicher
    Interne Speicherkapazität 256 GB
    Speicher erweiterbar (Nano Memory Card)
    Arbeitsspeicher (RAM) 8 GB
  • Mobiles Internet / Datenfunktionen
    Internet Browser
    GSM Quad-Band (GSM 850/900/1800/1900 MHz)
    UMTS (3G) verfügbare Bänder: Band 1 (2100 MHz), Band 2 (1900 MHz), Band 4 (1700 MHz), Band 5 (850 MHz), Band 6 (800 MHz), Band 8 (900 MHz), Band 19 (800 MHz)
    LTE (4G) verfügbare Bänder: Band 1 (2100 MHz), Band 2 (1900 MHz), Band 3 (1800 MHz), Band 4 (1700 MHz), Band 5 (850 MHz), Band 7 (2600 MHz), Band 8 (900 MHz), Band 12 (700 MHz), Band 17 (700 MHz), Band 18 (850 MHz), Band 19 (850 MHz), Band 20 (800 MHz), Band 26 (850 MHz), Band 28 (700 MHz), Band 32 (1500 MHz), Band 34 (2100 MHz), Band 38 (2600 MHz), Band 39 (1900 MHz), Band 40 (2300 MHz)
    5G verfügbare Bänder: Band n3 (1800 MHz), Band n41 (2500 MHz), Band n77 (3700 MHz), Band n78 (3500 MHz), Band n79 (4700 MHz)
    WLAN (802.11 a/b/g/n/ac/ax)
  • Business / Organisation
    Vibrationsalarm
    Profile nein
    Flugzeug-Modus
    Wecker/Alarmfunktion
    Kalender/Organizer
    Synchronisation mit Computer
    Taschenrechner
  • Datenschnittstellen
    USB
    Bluetooth (Bluetooth 5.1)
    GPS
    NFC
  • Sensoren
    Beschleunigungssensor
    Gyroskop
    Kompass
    Fingerabdrucksensor
    Gesichtserkennung
  • Weitere Merkmale
    SAR-Wert fehlende Angabe
    Standby fehlende Angabe
    Sprechzeit fehlende Angabe
    Die Huawei P40 Serie basiert auf Android 10 AOSP (Android Open Source Project) und verfügt über die Huawei AppGallery. Die Huawei App Gallery eröffnet dir den Zugang zur Welt der Apps und Services. Mit der Huawei P40 Serie steht dir eine breite Auswahl an Apps zur Verfügung. Du kannst Apps direkt aus der Huawei AppGallery herunterladen. Darüber hinaus können dir auch Dienste Dritter wie beispielsweise die AppSuche den Pfad zu weiteren Apps weisen. Weitere Information darüber, wie du Apps installieren kannst, erhältst du auf ww.zukunftsversprechen.de oder über die Huawei Service Hotline unter 0800 7788 6633. Google Apps und Google Mobile Services stehen für die Huawei P40 Serie nicht zur Verfügung, was dazu führen kann, dass einige Apps von Drittanbietern derzeit nicht verwendet werden können. Um Daten und Apps von deinem alten Gerät auf dein neues Gerät der Huawei P40 Serie zu übertragen, empfehlen wir, die auf Huawei Geräten vorinstallierte Huawei Phone Clone App zu verwenden.

Fehler entdeckt?

Ergänzung zu fehlenden Angaben?Die Daten zu diesem Produkt sind sehr sorgfältig recherchiert. Wenn du einen Fehler entdeckst oder eine Ergänzung zu einer fehlenden Angabe weißt, freuen wir uns über eine E-Mail an:

https://www.handy-deutschland.de/huawei-p40-pro.html

Kombiniere das Huawei P 40 Pro mit Vertrag von Telekom (ehem. T-Mobile), Vodafone, o2, congstar, otelo oder Blau bei handy-deutschland.de

Huawei P40 Pro mit Vertrag kaufen

Das beste Preis-Leistungsverhältnis für dein Huawei P40 Pro mit Vertrag bekommst du, wenn du einen unserer Tariftipps auswählst. Die Tariftipps verfügen über das beste Verhältnis von enthaltenen Leistungen wie Allnet-Flat oder Datenvolumen und Preis. Du kannst aber auch unseren Tariffilter nutzen und dir deinen Wunsch-Tarif nach deinen eigenen Kriterien suchen: monatlicher Preis, Netzanbieter und Datenvolumen. Oft ist auch eine Rufnummernmitnahme möglich, sodass du deine Telefonnummer behalten kannst, falls du von einem anderen Anbieter wechselst. Die Lieferung bei Smartphones mit Vertrag erfolgt immer versandkostenfrei!

Worauf kommt es beim Handyvertrag an? Du solltest zuerst schauen, in welchem Netz du guten Empfang hast. Es gibt in Deutschland die drei großen Netzbetreiber: Telekom, Vodafone und o2. Neben den Hauptmarken kannst du bei HandyDeutschland auch die Zweitmarken vergleichen: Für die Telekom ist das Congstar, für Vodafone Otelo und für o2 blau. Die sind meist etwas günstiger haben aber meist auch etwas weniger Leistung, z.B. weniger Datenvolumen, eine geringere Übertragungsgeschwindigkeit oder gar kein LTE.

Vertragsverlängerung Huawei P 40 Pro

Bei uns kannst du jedes Handy oder Smartphone mit einer Vertragsverlängerung bestellen. Die Lieferung des Huawei P40 Pro mit Vertragsverlängerung erfolgt versandkostenfrei!

Worauf sollte man bei der Vertragsverlängerung achten? Je nach Konditionen ist es manchmal besser, den bestehenden Handyvertrag zu kündigen und bei einem anderen Anbieter einen neuen abzuschließen. Das kannst du direkt über die Website von Handy Deutschland machen. Meist kannst du auch deine Rufnummer mitnehmen. Du kannst aber auch bei deinem Netzbetreiber bleiben und den bestehenden Vertrag verlängern bzw. in einen aktuellen Tarif wechseln und damit von besseren Leistungen profitieren.


Trusted Shops

Käuferschutz durch Trusted-Shops

handy-deutschland.de ist Trusted-Shops zertifiziert. Käuferschutz ist damit inklusive.

Paypal

Vielfältige Zahlungsmöglichkeiten

Du kannst zwischen PayPal, Vorkasse, Nachnahme und Finanzierung über die Consors Finanz GmbH auswählen.

DHL

Versandkostenfrei!

Wir versenden von Montag bis Samstag per DHL-Paket an deine persönliche Wunschadresse.

instagramfacebook